Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB StarkeZigarren.de


Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
• Für alle gegenseitigen Ansprüche in Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss eines Kunden mit dem Unternehmen StarkeZigarren (Betreiber der Website starkezigarren.de) gelten die AGB in ihrer aktuellen Fassung zum Zeitpunkt der Kundenbestellung. Nachfolgende Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen und werden mit der Bestellung von Ihnen anerkannt.
• Vertragsbedingungen, die ein Kunde oder ein Dritter stellt, werden nicht Vertragsinhalt, selbst wenn StarkeZigarren den Bedingungen nicht widerspricht.

Unternehmensname und Anschrift
StarkeZigarren.de wird betrieben von

Delicious Berlin
Geisler & Gollas GbR
Pariser Str. 54
10719 Berlin

• Verantwortlich für den Internetauftritt von StarkeZigarren ist Sebastian Gollas.
• Bei Verträgen mit Vollkaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart.
• Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts
• Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Wirksamkeit des gesamten Vertrages und der AGB.


Teilnehmer
Verträge zwischen StarkeZigarren und einem Kunden können nur zustande kommen mit
(1) uneingeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben
oder
(2) mit juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland, Mitgliedstaaten der EU und der Schweiz, nachfolgend Kunden genannt.
Wurde ein Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers von StarkeZigarren versehentlich angenommen, so ist StarkeZigarren zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.


Vertragsschluss
Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "KAUFEN" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.


Verfügbarkeitsvorbehalt
Sollte StarkeZigarren nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware derzeit nicht verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden darf, so behaltet sich StarkeZigarren Teillieferungen vor und kann eine ähnliche Ware oder Dienstleistung anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Hat der Kunde bereits bezahlt, so wird StarkeZigarren dem Kunden nach Vertragsrücktritt den Betrag umgehend zurückerstatten.


Datenschutz
Datenschutzerklärung
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an info@starkezigarren.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.
Delicious Berlin
Geisler & Gollas GbR
Pariser Str. 54
D-10719 Berlin
Email: info@starkezigarren.de
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Bei Zahlung auf offene Rechnung oder per Bankeinzug werden die Vertragsdaten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Strasse/Hausnummer, PLZ, Ort) genutzt, um bei entsprechenden Einrichtungen zum Beispiel SCHUFA eine Bonitätsprüfung zu veranlassen.
Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.


Preisangaben
• Die genannten Preise beziehen sich auf die im Internet beschriebenen Artikel.
• Die Preise sind Endpreise und können bereits die Mehrwertsteuer enthalten. Versandkosten fallen zusätzlich an.
• Auf der Rechnung werden neben dem Bruttoverkaufspreis auch Versandkosten und die beinhaltete Mehrwertsteuer ausgewiesen.
• Folgende Versandkosten gelten für die Bestellung bei Ware aus dem Online-Shop:
Die Preise richten sich nach dem Bestellwert und ggf. nach der Zeitvorgabe des Kunden. Bei einer Lieferung innerhalb von Deutschland mit einem Bestellwert bis 59 Euro fallen 4,90 Euro Porto an, darüber ist die Bestellung versandkostenfrei. Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Pauschale von 6,50 € erhoben zzgl. 2,00 Euro (vom Postboten) erhoben.

Deutschland: 4,90 €, versandkostenfrei ab 59,00 Bestellwert
Österreich (keine Tabakware!): 17 €
EU-Länder (keine Tabakware!): 17 €
Schweiz und Liechtenstein: 30 €

 

Lieferung
Für das gesamte Risiko der Beschädigung auf dem Transportweg haftet StarkeZigarren. Wir bitten bei unvollständiger Lieferung oder Beschädigung um Benachrichtigung innerhalb von 24 Stunden. Bestellt der Kunde die Ware innerhalb der 24 Stunden nach und trifft die Ware innerhalb einer im Einzelfall vertretbaren Kulanzzeit nicht ein, so ist der Kunde berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Die Ware ist in diesem Fall an StarkeZigarren zurückzusenden.Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall ausgeschlossen, es sei denn, StarkeZigarren handelte mit Vorsatz oder mit grober Fahrlässigkeit.

 

Bezahlung
• Die Bezahlung der Ware wird mit der Bestellung sofort fällig.
• Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen dem Kunden zur Verfügung:
Bei Wohnsitz/Firmensitz in Deutschland:
• Rechnung (nach der 3. Bestellung)
• Vorauskasse per Überweisung
• Nachnahme
• Bankeinzug (nach persönlicher Absprache)
Bei Wohnsitz/Firmensitz im Ausland:
• Rechnung (nach der 3. Bestellung)
• Vorauskasse per Überweisung
Nachnahme ist bis jetzt nur bei Lieferungen innerhalb von Deutschland möglich. Neukunden können bei der ersten Bestellung nur in Absprache gegen Rechnung bezahlen.

 

Verzug
Gerät der Kunde mit der Zahlung fälliger Forderungen in Verzug, so ist StarkeZigarren berechtigt, dem Kunden die gesetzlich geltenden Verzugszinsen in Rechnung zu stellen.
 
 

Gewährleistung
• Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir dem Kunden bei mangelbehafteter Ware zunächst anbieten die Ware nachzuliefern oder nachzubessern. Ist die nachbestellte Ware ebenfalls mangelbehaftet, können Sie die Ware gegen Erstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben.
• Die Dauer der Gewährleistung beträgt zwei Jahre und beginnt mit dem Zugang der Ware an den Kunden.
• Schadensersatzansprüche wegen Mängel der Ware sind ausgeschlossen, es sei denn, StarkeZigarren hat die Mängel arglistig verschwiegen oder die Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen.
• Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, dass der Mangel nicht durch falsche Benutzung oder Überbeanspruchung entstanden ist. Zeigt sich ein Mangel erst nach der Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Ware bei Gefahrenübergang mangelbehaftet war. Andernfalls steht es StarkeZigarren frei, den Nachweis zu führen, dass die Ware bei der Übergabe  keine Sachmängel aufwies.
• Beanstandungen, die den Lieferumfang, Sachmängel, Falschlieferungen und Mengenabweichungen betreffen, sind, soweit dies durch zumutbare Untersuchungen feststellbar ist, unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Erkennbar beschädigte Verpackungen sind unmittelbar bei Zugang beim Zustelldienst zu beanstanden.
Beanstandungen können per Email an info@starkezigarren.de geschickt werden.

 

Haftung
• StarkeZigarren haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wir haften nicht für Gesundheitsschäden, die auf das Rauchen von Tabakware zurückzuführen sind.
• Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
• Der Haftungsumfang wird durch die allgemeinen Regelungen des BGB ergänzt. Die hier aufgeführten Regelungen geben den vollständigen Haftungsumfang von StarkeZigarren wieder. Eine weitere Haftung wird ausgeschlossen.

 

Rechtswahl
Auf die Rechtsverhältnisse zwischen StarkeZigarren und Kunden sowie auf die AGB findet deutsches Recht Anwendung.

 

Verjährung
Ist der Käufer kein Verbraucher, so verjähren die Ansprüche des Käufers wegen Mangels der Ware mit einer Frist von einem Jahr ab dem gesetzlichen Verjährungsbeginn.

 

Schlichtung von Streitigkeiten
Eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) wird von der europäischen Kommission bereitgestellt. Verbraucher finden diese Plattform unter der URL http://ec.europa.eu/consumers/odr/ und können diese für ihre Beilegung ihrer Streitigkeiten zu benützen.

 


Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht

 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Delicious Berlin
Geisler & Gollas GbR
Pariser Str. 54
10719 Berlin
Tel.: 030 56 59 66 18
E-Mail: info@starkezigarren.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.