AJ Fernandez Bellas Artes Short Churchill

Artikelnummer: 03327

Kategorie: AJ Fernandez Bellas Artes

Einlagetabake aus Estelí, Jalapa und Condega treffen in diesem meisterlichen Kunststück der Zigarrenfertigung auf ein Deckblatt aus den hauseigenen "Rojito"-Samen. Sowohl beim Blend als auch beim Rollen der Zigarren kommt der ganze Perfektionismus von AJ Fernandez zum Tragen. Eine vollmundige Zigarre mit abwechslungsreichen und überraschenden Aromen erwartet den erfahrenen Connaisseur.
Beschreibung anzeigen 
ab 9,00 €
9,00 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 9,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
AJ Fernandez Bellas Artes Short Churchill
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
9,00 €*
9,00 € pro Stk
AJ Fernandez Bellas Artes Short Churchill 20er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
174,60 €*
8,73 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur AJ Fernandez Bellas Artes Short Churchill

Die Bellas Artes von AJ Fernandez sind der neueste Geniestreich des Altmeisters der Zigarrenkunst. Im Unterschied zu einschlägigen US-amerikanischen Zigarrenmarken, steht der Name hier nicht für geniales Marketing, sondern für althergebrachte Tradition und Leidenschaft aus Kuba. Abdel J. Fernandez erlernte die einzelnen Schritte der Zigarrenherstellung von der Pike auf und entwickelt nicht nur seine eigenen Blends und Brands, sondern auch sein eigenes Saatgut, wie den Hybrid AJF Rojita. Die kleine Rote kommt in der Bellas Artes gemeinsam mit sorgfältig ausgewählten Tabaken aus Brasilien, Honduras und Nicaragua zum Einsatz.

Das Ergebnis des meisterlichen Blends ist eine kunstvolle und opulente Zigarre, die mit der Vielfalt ihrer Aromen großzügig um sich wirft. Der aromatische Rauch zeigt sich am Gaumen fein strukturiert und cremig. Zimt, weißer Pfeffer und Anflüge von Orangenschalen machen den Genuss dieses Kunstwerks zu einem eindrucksvollen und überraschungsreichen Erlebnis. Bloß schade, dass man nicht in der Oper oder im Kunstmuseum rauchen darf. Aber auch zuhause, im Clubsessel, im Heimkino oder auf der hoffentlich sonnigen Terrasse lassen sich diese feinsinnig komponierten Zigarren wunderbar genießen.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Das Deckblatt der Bellas Artes Short Churchill macht einen sehr homogenen und geschmeidigen Eindruck. Die Zigarre wirkt eher locker und leicht, ohne dabei zerbrechlich zu sein. Der Kaltgeruch ist fein und appetitlich. Anflüge von Feingebäck und Lebkuchen wechseln sich mit zarten Zedernholzanflügen ab. Im ersten Drittel lassen sich Aromen von mildem Kaffee wahrnehmen, die ihren Weg an den Gaumen über einen cremigen und geschmeidigen Rauch finden.

Das zweite Drittel erfreut mit einer abwechslungsreichen Komplexität und vielen aromatischen Überraschungen. Mal lassen sich Anklänge von Orangenschalen und Zitrusfrüchten herausschmecken, mal erfrischt der Eindruck von Minze den Mundraum. Auch im letzten Drittel präsentiert sich diese Künstlerin unter den Zigarren rund und harmonisch. Abbrennverhalten und Zugwiderstand zeugen von viel Sorgfalt beim Rollen der Vitolas.

Zigarren-Fazit:

Die Bellas Artes Short Churchill ist eine exquisite Zigarre von einem der großen Altmeister der Zigarrenkunst. Hier kommt die ganze Erfahrung und Leidenschaft von AJ Fernandez in einer vollmundigen, frisch-fruchtigen und ungemein geschmeidigen Zigarre zum Ausdruck. Hier wird nicht mit Kraft geprotzt, sondern mit Feinsinn und Nuancenreichtum an die Sinne echter Genießer appelliert.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Nicaragua, Brasilien, Honduras
Umblatt:
Nicaragua
Deckblatt:
Nicaragua
Rauchdauer:
45 min
Länge:
15,24 cm
Durchmesser:
1,91 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Kaffee und Kakao
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Wolfertz GmbH, Mangenberger Str. 212, 42655 Solingen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: