Aganorsa Leaf Connecticut Gran Toro

Artikelnummer: 05285
    Bei der leicht boxpressed Aganorsa Leaf Connecticut Gran Toro handelt es sich um eine mittelkräftige Zigarre voller Geschmack und Komplexität. Konsistenz, Qualität, Wertigkeit und natürlich der Geschmack sind die Gründe dafür, dass der Longfiller von The Cigar Authority in den USA im Jahr 2018 zur Zigarre des Jahres gekürt wurde. "Die unvergessliche Zigarre sollte über Jahre ein fester Bestandteil Ihres Humidors sein" empfehlen die Zigarrentester. Bis auf das helle Connecticut Deckblatt kommt der gesamte Tabak aus den eigenen Plantagen von Aganorsa Leaf. Aganorsa Leaf Connecticut Gran Toro Zigarren lassen sich einzeln oder in der 15er-Kiste kaufen.
    Mittelkräftig
    Stärke
    60-90 Min.
    Rauchdauer
    Holz
    Kakao
    Kaffee
    Aromen
    Cremig
    Cremigkeit
    ab 9,50 €
    9,50 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Aganorsa Leaf Connecticut Gran Toro
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    9,50 € *
    9,50 € pro Stk
    Aganorsa Leaf Connecticut Gran Toro 15er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    Stk:
    ×
    142,50 € 138,22 € *
    9,21 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Aganorsa Leaf Connecticut La Validación Gran Toro

    Aganorsa Leaf ist traditionell bekannt für nicaraguanische Puro-Raucherlebnisse und präsentiert mit der Aganorsa Leaf Connecticut Serie eine Connecticut Zigarre mit vollmundigen Aromen und mittlerer Intensität. Helles Deckblatt muss eben nicht immer milder Rauchgenuss bedeuten.

    "Es ist nicht die Connecticut Zigarre für Omas abendlichen Genuss" schmunzelt Terence auf der Intertabac 2023. Umblatt und Einlage kommen allesamt von den berühmten Aganorsa Plantagen in Nicaragua. Die Aganorsa Tabake bieten ein erstaunliches Maß an Tiefe und Komplexität und bringen eben auch Kraft mit sich. Für Oma mag das dann etwas zuviel Intensität sein.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Nach dem Anzünden erkennt man schnell die Kraft hinter dieser Mischung. Pfeffer, Spuren von Erde, weiche Zedernholzaromen und Kakao machen den Ersten Eindruck bei der boxpressed Aganorsa Leaf Connecticut Gran Toro aus. Schnell erkennt der Aficionado die Cremigkeit des Rauchs.

    So mischen sich im ersten Drittel Gewürznoten mit den buttrigen und cremigen Noten des Connecticut Deckblatts aus Ecuador. Im zweiten Drittel sind es dunkle Kaffeenoten, die wiederum wunderbar mit der Cremigkeit verschmelzen. Im letzten Drittel zieht die Kraft leicht an und die Zigarre wird etwas erdiger und würziger im Geschmack.

    Zigarren-Fazit:

    Sebastian von StarkeZigarren hat die Aganorsa Leaf Connecticut Gran Toro persönlich auf der Messe kennengelernt. "Die Zigarre ist ganz anders als zum Beispiel unsere Victor Calvo US Shade Connecticut. Die Cremigkeit in Verbindung mit den vollmundigen Kaffeearomen hat mir sehr gut gefallen", meinte der Firmengründer nach der Probe auf der Intertabac 2023.

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Kaffee, Holz und Kakao
    Rauchdauer:60-90 Minuten
    Länge:15,24 cm
    Durchmesser:2,30 cm
    Ringmaß:57
    Einlage:Aganorsa Leaf Nicaragua
    Umblatt:Aganorsa Leaf Nicaragua
    Deckblatt:Connecticut Shade Ecuador
    Ursprungsland:Nicaragua
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Leicht boxpressed.
    Inverkehrbringer:Kopp Tobaccos GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen

    Bewertungen

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung