Aging Room F 55 Concerto

Artikelnummer: 02479

Kategorie: Alle Zigarren

Wer eine schöne Optik und Aromen von Kaffee und Kakao bei Zigarren liebt, der ist bei der Churchill dieser dominikanischen Serie gut aufgehoben. Eine lange Rauchdauer von circa 80 bis 90 Minuten verspricht einen gleichmäßigen Smoke. Noch ein Hinweis: Die Zigarre ist boxpressed, also leicht eckig.
Beschreibung anzeigen 
ab 10,00 €
10,00 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 10,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Aging Room F 55 Concerto
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
10,00 €*
10,00 € pro Stk
Aging Room F 55 Concerto 20er-Kiste
momentan nicht verfügbar
194,00 €*
9,70 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Aging Room F 55 Concerto (Churchill)

Was sind "Small Batch"-Zigarren wird sich der ein oder andere Zigarrenraucher fragen, wenn er die Kiste mit Aging Room F 55 Quattro Concerto Longfillern öffnet. Der Begriff "Small Batch" wird gerne bei Whiskyherstellern verwendet. Wenn nur wenige oder gar nur ein Fass eines Destillats verfügbar sind, dann spricht man hier von einer Kleinserie, da nur wenig Hundert Flaschen abgefüllt werden können.

Genau so eine Situation ergab sich bei der Produktion der Aging Room F 55 Quattro Zigarrenserie: Man wusste von Anfang an, dass man nur circa 400.000 Zigarren davon rollen kann. Sind diese aufgeraucht, muss eine neue Linie her. Die Tabake sind dann alle. Grund dafür ist vor allem das seltene Sumatra-Deckblatt aus dem Jahr 2003. Solche Tabakblätter sind nicht nur sehr teuer, sie sind auch rar und können nicht jedes Jahr geerntet werden. Meist werden sie über Jahre vorausbestellt und sind somit "reserviert".

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Was aber bringt die besondere Tabakmischung beim Rauchen der Zigarre? Zunächst einmal beeindruckt vor dem Anzünden das glatte dunkelbraune Deckblatt mit seinen zwei edlen Bauchbinden. Die eckige Form (boxpressed) der Aging Room F 55 Concerto fühlt sich außergewöhnlich aber gut an. Einmal entzündet erkennt man sofort leicht bittere Röstaromen, die an Kaffee erinnern.

Das Zugverhalten ist normalerweise sehr gut. Noch im ersten Drittel zeigt die Small Batch-Zigarre was sie kann: Es entfalten sich gut ausbalancierte Kakaoaromen zu denen sich Nuancen von Leder, Erde und Vanille gesellen. Im zweiten Drittel bleibt Kakao als Hauptaroma bestehen. Das Finale gestaltet sich kraftvoller und zunehmend ledrig mit weiderum deutlichen Röstnoten.

Zigarren-Fazit:

Diese Churchill, die gleichzeitig das Flaggschiff der F 55 Quattro Linie darstellt, präsentiert sich optisch bestmöglich und zeigt sich geschmacklich sehr ausgewogen. Leider fehlt es der Zigarre etwas an Komplexität, was über die lange Rauchdauer für den Connaisseur problematisch sein dürfte. Der Preis eines Exemplares hat es ebenfalls in sich. Es ist halt eben eine Small Batch-Edition!

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Dominikanische Republik
Umblatt:
Dominikanische Republik
Deckblatt:
Indonesien
Rauchdauer:
90 min
Länge:
17,78 cm
Durchmesser:
1,98 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Kakao
Ursprungsland:
Dominikanische Republik
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Boxpressed.
Inverkehrbringer:
Woermann Cigars GmbH, Daimlerring 5, 32289 Rödinghausen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: