Aging Room M356 Mezzo Aging Room M356 Mezzo Aging Room M356 Mezzo

Aging Room M356 Mezzo


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

8,50 €

8,50 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

164,90 € 170.00 €

8,24 € pro Stk (-3.0%)

Ausverkauft

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Hier kann man die große Aging Room M356 Mezzo (Toro) in der 20er-Kiste online kaufen. Das Format raucht sich mindestens eine Stunde lang. Dabei offenbaren sich gut ausbalancierte Aromen von Holz und Kaffee sowie weitere unterschwellige Nuancen wie Haselnuss und Pfeffer. Insgesamt eine sehr schöne Zigarre, die in einer unbehandelten Cabinet-Kiste mit Schiebedeckel untergebracht ist. Länge: 15,3 cm Durchmesser: 2,15 cm

Einlage: Ligero Dominikanische Republik

Umblatt: Ligero Dominikanische Republik

Deckblatt: Habano Dominikanische Republik

Rauchdauer: 70 min

Länge: 15,3 cm

Durchmesser: 2,15 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Leder

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Aging Room M356 Mezzo (Toro)

    Hinter unserer Aging Room M356 Mezzo verbirgt sich eine dicke Toro. Die Länge von 15,24 cm bei einem starken Durchmesser von 2,14 cm (Ringmaß 54) sorgen für ein lang anhaltendes Rauchvergnügen mit großartiger Rauchentwicklung. Die M356-Linie wurde 2011 und 2012 unter die Top 25 Zigarrenserien gewählt. Bis zu 95 Punkte in Zigarrenmagazinen deuten auf einen hochwertigen Smoke hin.

    Die Serie wurde von Olivero Cigars entwickelt und entstand praktisch nebenbei: In der Manufaktur arbeitete man an den in Deutschland nicht verfügbaren (Stand Februar 2015) Swag Zigarren und kam spontan darauf, einen bestehenden Blend (Blendname: M356) zu einer neuen Linie zu machen. Besonders kreativ war man hier also nicht.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Einmal angezündet offenbart die Aging Room M356 Mezzo (Toro) zunächst erdige Aromen. Schnell kommt etwas Leder hinzu und nach ein paar Zügen schmeckt man auch Kaffeenoten. In jedem Fall ist der Start vielschichtig und mittelkräftig. Wir geben der Zigarre nun ein bisschen Zeit und probieren erneut. Sie wirkt nun milder. Kaffee steht im Vordergrund, aber auch Holz und teilweise exotische Noten mischen sich noch im ersten Drittel hinzu. Diese treten sehr ausgewogen auf.

    Im zweiten Drittel geht es mit denselben Geschmackseindrücken weiter. Zieht man häufig an der M356 Mezzo, treten Bitteraromen auf, ansonsten dominieren feine Kaffeenoten. Auffallend ist die weiße Asche. Das Zugverhalten ist sehr gut, der Abbrand macht normalerweise auch keine Schwierigkeiten. Bis zum Ende bleibt die Zigarre sehr gleichmäßig. Geschmacklich tut sich nicht mehr viel.

    Zigarren-Fazit:

    In einer Kleinserie (Small Batch) hergestellt, überzeugt die Aging Room M356 Mezzo durch ihre Optik ebenso wie durch die satte Aromatik. Um einen echten Durchbruch zu schaffen, müsste die Tabakware allerdings komplexer schmecken oder günstiger zu kaufen sein.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de