Alec Bradley Black Market Punk Alec Bradley Black Market Punk Alec Bradley Black Market Punk

Alec Bradley Black Market Punk


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

5,80 €

5,80 € pro Stk

1-2 Werktage

22er

123,77 € 127.60 €

5,63 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Bei der Black Market Punk gehen die unterschwellige Süße der panamaischen Tabake mit der Würze der Nicaragua Tabake Hand in Hand und bilden eine aromenreiche Komposition. Alec Bradley schützen ihr Produkte zusätzlich am unteren Ende mit einer Papierschicht.

Einlage: Honduras und Panama

Umblatt: Indonesien

Deckblatt: Nicaragua

Rauchdauer: 40 min

Länge: 10,16 cm

Durchmesser: 1,67 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Erde

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Verpackung, die einer Schatzkiste ähnelt.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung: 2

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

ein hauch von Geschmack , 07.02.2018

Wenn ich etwas schmeckte war das was ich schmeckte gut.. aber sie war so mild das ich ihr nur aufgrund der qualität Abbrand/Rauchentwicklung und co keinen 1 sterne geben möchte... meins wars nicht... nichtmal geschenkt..


Mehr Infos zur Alec Bradley Black Market Punk

Eine große Besonderheit bei Alec Bradley ist ihr Umgang mit dem Tabak. Das honduranische und panamaische Produkt wird nicht nur gut abgelagert, sondern die Zigarre wird nach ihrer Fertigung auch noch in Papier eingeschlagen, um den Tabak optimal vor Rissen und Brüchen zu schützen. Dafür wurde auf eine Bauchbinde verzichtet. Einzig das Sumatra Umblatt, bzw. das ölig glänzende Nicaragua Deckblatt ist zu. Die Punk ist ein kleines Format mit einer Länge von 10,1 cm und einem 42er Ringmaß. Knappe 40 min RAcuhdauer können aber erwartet werden.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Alain Rubin, der Gründer der Marke hat immer besonderen Wert auf besonders herausragende Tabakblends gelegt. Und das ist deutlich zu schmecken. Während der Honduras Tabak eine angenehme Würze bringt, bringt die leichte Süße des panamaischen Tabaks die Komposition in ein Gleichgewicht. Sogar reifere Schokoladen- und Holznoten sind zu erahnen.

Zigarren-Fazit:

Trotz des kleinen Formats ist die Alec Bradley Black Market ein absolut exclusiver Longfiller, der durchweg begeistert. Von der handwerklichen Verarbeitung bis hin zur Entwicklung der Aromen ist sie beispielhaft für eine Premium Cigarre.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

starkezigarren.de