Alec Bradley Black Market Special Perfecto

Artikelnummer: 03083
    Dieses Format soll den Höhepunkt der Alec Bradley Black Market Serie ausmachen! Die Special Perfecto war über lange Zeiten immer wieder ausverkauft, da sie so stark nachgefragt wurde. Man sollte daher zuschlagen, wenn sie denn mal verfügbar sind. Kaufen kann der Aficionado die Longfiller aus Honduras in unserem Zigarren Online Shop oder in unserem Ladengeschäft in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf.
    Mittelkräftig
    Stärke
    60-90 Min.
    Rauchdauer
    Holz
    Schokolade
    Nuss
    Aromen
    Cremig
    Cremigkeit
    ab 12,40 €
    12,40 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Alec Bradley Black Market Special Perfecto
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    12,40 € *
    12,40 € pro Stk
    Alec Bradley Black Market Special Perfecto 10er-Kiste
    • Momentan nicht verfügbar
    124,00 € 120,28 € *
    12,03 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Alec Bradley Black Market Special Perfecto

    Die Special Perfecto der Alec Bradley Black Market Zigarren wird aus einer interessanten Tabakmischung bestehend aus mittelamerikanischer und indonesischer Provenienzen in Danlí in Honduras gerollt. Die Black Market Serie war lange Zeit das aufregendste Produkt der Marke, mittlerweile hat man jedoch den Markt mit vielen neuen Linien und Formate geradezu überschwemmt.

    Bei der Special Perfecto handelt es sich um eine mittelgroße Doppelfigurado. Das Besondere an diesem Format ist, dass sie hinten wie vorne spitz zuläuft und das zu einer spannenden Aromenentwicklung führt. Eingeführt wurden die grazilen Longfiller im Jahr 2011 auf der IPCR in Las Vegas. Beim Deckblatt handelt es sich um ein speziell fermentiertes Maduro-Blatt aus Nicaragua.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Nach dem Anzünden beginnt die Alec Bradley Black Market Special Perfecto zunächst verhalten mit wenig Rauch und dezenten Aromen. Nach ein paar Zügen öffnet sie sich dann und die Aromatik wird vollmundiger. Nun erkennt man Noten von Erde, Bitterschokolade und Pfeffer. Der Zug ist normalerweise gut, der Abbrand kann im Einzelfall etwas problematischer werden.

    Nach einer Weile stellt sich ein sehr ausgewogener Geschmack in mittelkräftiger Stärke durch. Die typischen Aromen lassen sich nun am besten mit schwarzem Kaffee und Spuren von Erde beschreiben. Bitterschokolade kann mit auftreten und wieder Nuancen von Pfeffer. Gegen Ende hin legt die Intensität zu, der Longfiller bleibt dennoch geschmacklich gut ausbalanciert.

    Zigarren-Fazit:

    Alec Bradley Black Market Special Perfecto sind nicht nur wunderschön anzusehen. Sie schmecken gut und die schöne Kiste macht die Zigarren obendrein zu einem tollen Geschenk.

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Holz, Nuss und Schokolade
    Rauchdauer:60-90 Minuten
    Länge:17,1 cm
    Durchmesser:2,1 cm
    Einlage:Honduras und Panama
    Umblatt:Sumatra
    Deckblatt:Nicaragua
    Ursprungsland:Honduras
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Verpackung, die einer Schatzkiste ähnelt.
    Inverkehrbringer:Wolfertz GmbH, Mangenberger Str. 212, 42655 Solingen

    Bewertungen

    5 Bewertungen
    4 Bewertungen
    1 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 5
    Beste Zigarre

    Nah über 30-50 unterschiedlichen Zigarren bleib ich hier irgendwie hängen. Toller Geschmeck zwichen der Special Perfecto oder der Gordo fällt die entscheidung schwer. Ich mus aber sagen das die Special Perfecto mehr style hat un durch die form auch ein etwas variantenreichere Geschmacksentfaltung entsteht. Einzige meiner getesteten Zigarren die 5 Punkte bekommt!

    26.04.2018
    Beste Zigarre ever

    Ein einziger Genuss von Anfang bis Ende
    Vielfältigste Aromen , technisch optimal mit bestem gleichmäßigen Abbrand

    08.11.2020
    Starke Zigarre

    Man bekommt eine wuchtige Zigarre die im Humidor ihr Revier markiert. Einsteigern würde ich diese Zigarre nicht empfehlen, da geschmacklich eher präsent und man eine lange Auszeit bekommt.

    Das Rauchen der Zigarre hat sehr viel Spaß gemacht.

    14.06.2021
    Tolle Zigarre mit vollem Genuss

    Die Alec Bradley Black Market Special Perfecto ist von Anfang bis Ende eine sehr gute und facettenreiche Zigarre. Wie die meisten Formate bei Perfecto kommt der Geschmack sowie die Intensität immer etwas später. Aber bereits nach dem Anzünden bot sich mir ein gleichmäßiger und cremiger Genuss. Nach einiger Zeit nimmt die Intensität weiter zu und die Zigarre entwickelt eine gewisse Süße aber auch eine schöne würzige Note ohne dabei zu stark zu werden. Ich habe sie über die gesamte Zeit genossen und kann diese Zigarre nur jeden ans Herz legen der es cremig mit einigen würzigen Aromen mag. Die Alec Bradley Black Market Special Perfecto findet einen festen Platz bei mir im Humidor.

    09.10.2021
    Ein toller Genuß nach Feierabend oder mit Freunden am Wochenende.

    Die Black Market Special Perfekto ist eine sehr formschöne Zigarre, das Deckblatt ist sauber verarbeitet und im Geschmack nahm ich es leicht schokoladig und brotig war.
    Der Kaltzug nach dem Anschneiden hatte Kaffee und leichte Brotaromen.
    Nach dem Anzünden (dies bedurfte etwas Aufmerksamkeit) nahm ich die Special Perfekto würzig war, es machten sich erdige und Röstaromen bemerkbar. Im weiteren Verlauf des 1. Drittels
    kamen zunächst pfeffrige Noten, etwas später dann noch süssliche Aromen hinzu.
    Ab dem zweiten Drittel hatte der Zug eine äußerst angenehme Citrusfrische, es kamen Aromen von Vanille und leichter Zartbitter (aber nie aufdringlich) auf. Im letzten Drittel ließ die Citrusfrische
    dann nach und die Special Perfekto wurde wieder würziger und pfeffriger.
    Die Black Market Special Perfekto hatte durchweg einen angenehmen Zug mit einer sehr schönen Rauchentwicklung. Der Abbrand war nicht ganz so perfekt, hier musste während des gesamten Smoke
    4-mal nachgearbeitet werden.
    Fazit: Ich hatte einen tollen Smoke einer Zigarre, die gerne Aufmerksamkeit einfordert, aber sehr vielschichtig in seinen Aromen ist. Trotz des nicht perfekten Abbrand`s absolut eine Empfehlung und sollte
    im Humidor seinen Platz finden.

    18.09.2022
    Einträge insgesamt: 5