Alec Bradley Coyol Belicoso Alec Bradley Coyol Belicoso Alec Bradley Coyol Belicoso

Alec Bradley Coyol Belicoso


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

7,60 €

7,60 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

147,44 € 152.00 €

7,37 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Bei der Coyol Belicoso handelt es sich um eine vielschichtige Zigarre aus Honduras. Der Name dieser 2015 in Deutschland eingeführten Zigarrenlinie geht auf eine mittelamerikanische Palmenart zurück. Sie heißt im Deutschen übrigens Macauba-Palme.

Einlage: Honduras, Nicaragua

Umblatt: Honduras, Nicaragua

Deckblatt: Honduras

Rauchdauer: 90 min

Länge: 14,0 cm

Durchmesser: 2,30 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Kakao

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Alec Bradley Coyol Belicoso

    Alec Bradley Coyol Belicoso ist die neue Zigarrenlinie für 2015. Dabei geht der Name auf eine Palmenart zurück, die typisch für die Tabakregion in Honduras ist. Vom Geschmack dieser Tabake angetan, brachte Alan Rubin, Inhaber von Alec Bradley, davon eine eigene Serie auf den Markt.

    Für eine Belicoso ist das Format sehr dick. Dadurch gibt es vielschichtige Aromen, die durch die einmalige Tabaksorte noch verstärkt werden. Für den Geschäftsführer der Marke, Thorsten Wolfertz, handelt es sich bei dieser Vitola um die beste der ganzen Serie. Wir von StarkeZigarren konnten uns im November 2015 in Passau auf einem Tasting zum ersten Mal von der Zigarre überzeugen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Nach dem Anzünden entfaltet die Zigarre zunächst hölzerne und nussige Aromen, bevor sie im 2. Drittel zu ihren feinen Kakaonoten übergeht. Die Rauchentwicklung ist wegen des breiten Durchmessers imposant. Zugverhalten und Abbrand lassen keine Wünsche offen.

    Auch zum Schluss entfaltet sich noch ein weiches Aroma, mit einem Mix aus Pfeffer und Vanille. Die Geschmackseindrücke sind reichhaltig - am Gaumen und in der Nase. Etwas Süßes schwingt mit, was die Alec Bradley Coyol Belicoso auszeichnet und von anderen Zigarren aus diesem Hause abhebt.

    Zigarren-Fazit:

    Die Alec Bradley Coyol Serie ist dem Flaggschiff der Marke, der Black Market Serie, ebenbürtig, jedoch setzt sie sich davon durch ihr süß-würziges Aroma ab. Dadurch und auch wegen des eigenwilligen Formats bestätigt sich bei der Belicoso ein sehr angenehmer und interessanter Rauchgenuss.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de