Alec Bradley Edicion Europa 2022 Magic Toast Gran Toro Boxpressed

Artikelnummer: 04765
    So gut waren die Tabake, dass auf sie ein "Toast" ausgesprochen wurde, daher der Name dieser Serie. Bei der Alec Bradley Edición Europa 2022 Magic Toast Gran Toro Boxpressed handelt es sich nun um die nochmals limitierte Auflage, die nur auf dem europäischen Markt verfügbar ist. Den geneigten Aficionado erwartet hier ein außerordentlich spannender Mix aus Honduras- und Nicaragua-Tabaken, die zum einen mit Pfeffer und Leder, aber genauso mit einer schokoladigen Süße aufwarten.
    Mittelkräftig
    Stärke
    60-90 Min.
    Rauchdauer
    Kaffee
    Schokolade
    Aromen
    Cremig
    Cremigkeit
    ab 9,00 €
    9,00 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Alec Bradley Edicion Europa 2022 Magic Toast Gran Toro Boxpressed
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    9,00 € *
    9,00 € pro Stk
    Alec Bradley Edicion Europa 2022 Magic Toast Gran Toro Boxpressed 20er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    Stk:
    ×
    180,00 € *
    9,00 € pro Stk

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Kaffee und Schokolade
    Rauchdauer:60-90 Minuten
    Länge:15,24 cm
    Durchmesser:2,14 cm
    Ringmaß:54
    Einlage:Honduras, Nicaragua
    Umblatt:Honduras und Nicaragua
    Deckblatt:Honduras
    Ursprungsland:Honduras
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Limitierte Edition.
    Inverkehrbringer:Wolfertz GmbH, Mangenberger Str. 212, 42655 Solingen

    Bewertungen

    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    4 Sterne
    0 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 1
    Spannend

    Zug: sehr gut (V-Cut).
    Abbrand: gut, leichter Schiefbrand zwischendrin, bei einer Boxpressed Toro aber auch nix ungewöhnliches.
    Geruch kalt: süßer Tabak, Leder.
    Geruch warm/Rauch: geröstetes Brot, warmes Leder.
    Rauch: mittelcremig.
    Stärke: mittelstark.
    Geschmack: im ersten Drittel: buttriges, getoastetes Toast, kalter, süßer Kaffee, leichter weißer Pfeffer (aber nicht unangenem), Leder. Im zweiten Drittel: zunehmende intensität, es gesellen sich leichte Eindrücke von Waldbeeren in den Hintergrund. Im letzten dritte nimmt der Leder und Pfefferanteil zu, die übrigen Aromen rücken etwas in den Hintergrund und holz gesellt sich für ein eher herbes Ende hinzu.
    Retrohale: süß, ledrig.
    Fazit: spannende, facettenreiche Zigarre die Spaß macht, wenn man sich die Zeit nimmt und darauf einlässt.
    Getränkempfehlung: ein mittelkräfter Singlebarrel Bourbon mit Getreidenoten dürfte die Zigarre gut begleiten. Ich hingegen hatte einen süßen Rum (Canerock) - das passt mal garnicht.

    29.06.2024
    Einträge insgesamt: 1