Alec Bradley Sanctum Gordo

Artikelnummer: 02888
    Die Sanctum Gordo von Alec Bradley ermöglicht einen langen Rauchgenuss, für Aficionados, die schon alles kennen. Der Longfiller überzeugt nämlich mit einer ganz eigenständigen Aromatik die von Toastnoten bis hin zu pflanzlichen Aromen reicht! Absolut spannend!
    Mittelkräftig
    Stärke
    60-90 Min.
    Rauchdauer
    Holz
    Leder
    Nuss
    Aromen
    Cremig
    Cremigkeit
    ab 9,70 €
    9,70 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Momentan nicht verfügbar
    Alec Bradley Sanctum Gordo
    • Momentan nicht verfügbar
    9,70 € *
    9,70 € pro Stk
    Alec Bradley Sanctum Gordo 20er-Kiste
    • Momentan nicht verfügbar
    194,00 € 188,18 € *
    9,41 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Alec Bradley Sanctum Gordo

    Die Sanctum-Serie wurde schon im Jahre 2014 als Preview vorgestellt, dann aber doch nicht auf den markt gebracht. Ralph Montero, seines Zeichens verantwortlich für die Blends, war wohl noch nicht zufrieden und hat sich noch einmal Zeit genommen, um die Sanctum zu perfektionieren. Immerhin bedeutet Sanctum soviel wie "Allerheiligstes" und Zigarren, die diesen Namen tragen, sollten von entsprechender Qualität sein. 2015 dann, als erstes klassisches Release, kam nun die Sanctum-Serie auf den Markt. Spannend klingt es allemal, in der Einlage werden immerhin Tabake aus Kolumbien, Nicaragua und Hondura gemischt, das Umblatt ist aus Costa Rica und der Wrapper aus Honduras.

    Alec Bradley ist ein Name, den man eigentlich kennen muss. So viele ausgezeichnete Linien wurden schon von dem Unternehmen auf den Markt gebracht, dass man geneigt ist, das mit dem Sanctum und dem "Allerheiligsten" zu glauben, wem denn auch, wenn nicht Alec Bradley?

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Umso gespannter sind wir nun auf die Rauchentwicklung. Die ersten Züge sind dann schon eine echte Überraschung! Gar nicht kräftig, sondern mit milden Toastaromen geht es los, die sich dann mit etwas deutlich Pflanzlichem verbinden. Diese vegetabilischen Noten haben etwas von grünen Pflanzen und transportieren dadurch eine bemerkenswerte Frische. Dadurch wird ein milder Grundton gesetzt, der mit leichten Nussanklang das erste Drittel dominiert. Was den Smoke noch genußvoller macht, ist der cremige Rauch, der sich satt in den Mund legt. Das zweite Drittel ist dann etwas würziger, das "Grüne" im Geschmack geht verloren und wird durch feine Noten von geröstetem Brot und Holz ersetzt.

    Nun kommen auch Liebhaber intensiverer Vitolas auf ihre Kosten, die Kraft nimmt nun zu. Als neue Geschmackskomponente kommt Leder dazu, das bisherige Spektrum bleibt aber erhalten, wodurch die Zigarre eine ausgesprochene Vielschichtkeit aufweist. Mit Pfeffer und einem Anklang exotischer Noten schliesst diese besondere Zigarre.

    Zigarren-Fazit:

    Hier kann man sich wirklich auf einen fesselnden Smoke gefasst machen. Komplex, ausgewogen, weich und vielschichtig ist die kräftigeSanctum Gordo von Alec Bradley. Die Überarbeitungszeit hat sich definitiv gelohnt, denn nun hat der Aficionado die Möglichkeit, Longfiller mit einem ganz unverwechselbaren Geschmack zu bekommen.

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Holz, Nuss und Leder
    Rauchdauer:60-90 Minuten
    Länge:15,24 cm
    Durchmesser:2,38 cm
    Einlage:Kolumbien, Honduras
    Umblatt:Costa Rica
    Deckblatt:Honduras
    Ursprungsland:Honduras
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Keine.
    Inverkehrbringer:Wolfertz GmbH, Mangenberger Str. 212, 42655 Solingen

    Bewertungen

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Kontaktdaten