Alec Bradley Tempus Terra Novo Alec Bradley Tempus Terra Novo

Alec Bradley Tempus Terra Novo


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

7,00 €

7,00 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

133,86 € 140.00 €

6,69 € pro Stk (-4.4%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Bei unserer Alec Bradley Tempus Terra Novo in der 20er-Kiste handelt es sich um die klassische Robusto dieser Marke. Sie zeichnet sich durch cremige und gehaltvolle Aromen aus und eignet sich bestens zum Probieren dieser jungen Zigarrenlinie. 2015 kam der Longfiller mit ganz neuem Gesicht auf den deutschen Markt. Hier kann man sie online kaufen, oder ansonsten in unserem Ladengeschäft in Berlin abholen.

Einlage: Honduras und Nicaragua

Umblatt: Honduras

Deckblatt: Honduras

Rauchdauer: 60 min

Länge: 12,7 cm

Durchmesser: 1,98 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Schokolade

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Alec Bradley Tempus Terra Novo (Robusto)

    Hier ist es wieder eine besondere Serie, die Alec Bradley auf den Markt gebracht hat. Die Tempus Terra Novo ist ein schönes Robusto Format.

    Die wunderbar gestaltete Bauchbinde und das seidige Criollo Deckblatt ergänzen optisch, was mit honduranischen und nicaraguanischen Tabaken in der Einlage und dem Umblatt an Qualität verarbeitet wurde. Die Robusto hat eine Länge von 12,7 cm bei einem 50er Ringmaß. In der 20er Kiste sind die einzelnen Zigarren noch einmal in Cellophan eingeschlagen, um die besonderen Aromen besser zu konservieren.

    Man hat in den letzten Jahren viel am Blend dieser Zigarren gearbeitet, da die erste Version bei den Aficionados nicht sofort eingeschlagen hatte. In diesem Zug wurde auch die Banderolengestaltung überarbeitet. Die Aromatik ist nun nicht mehr mit der alten Version vergleichbar, bei der Holz, Leder und Nüsse vorherrschten. Nun sind es deutlich dunklere Aromen, die man nach dem Anzünden am Gaumen erkennt.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Mittelkräftige Kaffeearomen und eine Spur Erde kennzeichnen die ersten Züge der Zigarre. Die Kraft lässt im ersten Drittel zunächst etwas nach. Bald schmeckt der Longfiller sehr gut ausbalanciert. Es ist stets eine Süße mit vorhanden, die den Smoke besonders macht. Im 2. Drittel erreicht die Zigarre einen tollen Höhepunkt mit einer feinen Cremigkeit. Dunkler Kaffee und Schokolade (Milchschokolade und Bitterschokolade) sind die Hauptaromen.

    Im letzten Rauchabschnitt wird die Alec Bradley Tempus Terra Novo schließlich kräftiger. Schwarzer Kaffee, Bitterschokolade und ein wenig Pfeffer machen die Aromatik aus. Eine Spur Vanille mischt sich hinzu, geht aber bei der hohen Intensität unter. Vielschichtig und mit viel Würze geht es so dem Ende zu.

    Zigarren-Fazit:

    Die Alec Bradley Tempus Terra Novo ist sicherlich nicht geeignet für Einsteiger. Der Kenner wird aber erstaunt sein mit welcher Kraft sich die angenehme Würze dieser Zigarre entfaltet. Eine abwechslungsreiche Zigarre, die überrascht und der der Relaunch in den Jahren 2014 / 2015 auf jeden Fall sehr gut getan hat.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de