Arturo Fuente Hemingway Short Story

Artikelnummer: 00054
    Wer einen kurzen, intensiven und dazu grazilen Smoke sucht, der ist bei dieser dominikanischen Zigarre der Arturo Fuente Hemingway-Serie bestens aufgehoben. Die kleine Perfecto entwickelt relativ kraftvolle Aromen, die an Erde, Walnuss und Leder erinnern.
    ab 10,20 €
    10,20 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    • verfügbar
    Arturo Fuente Hemingway Short Story
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    ×
    10,20 € *
    10,20 € pro Stk
    Arturo Fuente Hemingway Short Story 25er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    ×
    255,00 € 247,35 € *
    9,89 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Arturo Fuente Short Story

    Im Hause Arturo Fuente sagt man selbst: " Wir sind fasziniert von der Form und der wahrhaft schwierigen Handwerkskunst, die für die Perfecto-Zigarre so typisch macht". Die Hemingway-Linie, zu der die kleine Arturo Fuente Short Story (Small Perfecto, Länge: 10,0 cm Durchmesser: 1,98 cm) zählt, besteht ausschließlich aus solchen Formaten. Schon der Fuente-Großvater stellte Perfecto-Zigarren her, die in den 20er-, 30er- und 40er-Jahren sehr beliebt waren. Im Laufe der Zeit gab es immer weniger Zigarrenhersteller, die die Rolltechnik für Perfectos beherrschten. Die Zigarrenmacher wurden älter, gingen in den Ruhestand und verstarben. Man musste schon ein echter Meister seines Faches sein, um eine echte Perfecto-Zigarre zu rollen. Bei diesem namhaften Hersteller aus der Dominikanischen Republik sind sie es bis heute geblieben – zumindest die Torcedores der Hemingway Zigarren.

    Verpackt sind die Longfiller, die ein filigranes Kamerun-Deckblatt umhüllt in einer edle lackierten Holzkiste. Umblatt: Dominikanische Republik. Einlage: Dominikanische Republik. In unserem Zigarrenshop kann man sie auch einzeln kaufen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Einmal aus der Kiste und der Cellophanhülle entnommen, nimmt man in der Nase einen feinen Heu-Schokolade-Duft wahr. Die Zigarre wird vom Importeur als mittelkräftig beschrieben, tatsächlich ist das kleine Format jedoch als durchaus kraftvoll einzustufen. Es entfalten sich schnell intensive erdige Aromen, zu denen sich bald Noten von Walnuss und Leder gesellen, Aromen, die eher zu den Bitternoten zählen. Gegen Ende wird der Longfiller leicht karamellig. Nach 30 Minuten ist der kurzlebige Smoke auch schon wieder vorbei.

    Zigarren-Fazit:

    Die kleine Arturo Fuente Hemingway Short Story ist eine wunderbare Perfecto, die ausgewogene und komplexe Aromen offenbart. Schön ist auch das praktisch aderlose Deckblatt aus Kamerun. Insgesamt eine sehr gelungene Zigarre für Liebhaber, bei der höchstens der Preis stört.

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Walnuss und Leder
    Rauchdauer:30 min
    Länge:10,0 cm
    Durchmesser:1,98 cm
    Einlage:Dominikanische Republik
    Umblatt:Dominikanische Republik
    Deckblatt:Kamerun
    Ursprungsland:Dominikanische Republik
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Sehr seltenes Deckblatt, Perfecto-Format.
    Inverkehrbringer:Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen

    Bewertungen

    2 Bewertungen
    2 Bewertungen
    4 Sterne
    0 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 2
    Köstlich

    Vom ersten bis zum letzten Zug Köstlich.
    Einfach die perfekte Zigarre für zwischendurch.

    14.04.2018
    Intensives Geschmackserlebnis in kurzer Zeit

    Äußerlich fällt die Hemingway durch ihr kleines und doch spektakuläres Perfecto-Format auf, der Kaltgeruch ist voll von Heu und Kakao, auch Zimt ist dabei.
    Im Kaltzug fällt eine angenehm würzig-süße Aromatik an den Lippen auf. Nach dem Anzünden (hier muss der Anfänger aufpassen, die Perfecto braucht für den konkaven Zuschnitt viel Hitze, um diese von der Spitze zum bauchigen Körper hin übertragen zu können!) fallen Schokolade, Erde und das im Kaltgeruch geschmeckte Gewürz-Aroma auf.
    Der Abbrand ist perfekt, der Zug vollmundig und cremig. Die Aromen entwickeln sich sehr schön, zum Ende hin wachsen die Aromen in ihrer Intensität, die Schokolade profiliert sich dabei klar im Vordergrund.
    Insgesamt eine extravagante Zigarre, den Aficionado erwarten 30 spannende, geschmacksgefüllte und sehr elegant verbrachte Minuten Rauchdauer - perfekt für den Feierabend an einem warmen Sommertag.

    26.06.2021
    Einträge insgesamt: 2
    Andere Kunden kauften auch