Ashton Aged Maduro No. 20 Ashton Aged Maduro No. 20

Ashton Aged Maduro No. 20


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

8,20 €

8,20 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

198,85 € 205.00 €

7,95 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Ashton Aged Maduro No. 20 Zigarren tragen ein einzigartiges dunkles und öliges Broadleaf Deckblatt. Dieses unterzieht man einer extra Reifezeit, um ihm ein besonders sanftes Aroma zu verleihen. Die Ashton Aged Maduro No. 20 hinterlässt auf den Lippen einen süßen sowie einen trockenen und toastigen Geschmack am Gaumen. Diese Tabakware ist in großen 25er-Kisten verpackt, man kann sie in unserem Zigarren Shop aber auch einzeln kaufen. Länge: 13,8 cm Durchmesser: 1,67 cm

Einlage: Dominikanische Republik

Umblatt: Dominikanische Republik

Deckblatt: Connecticut Broadleaf

Rauchdauer: 30 min

Länge: 13,8 cm

Durchmesser: 1,67 cm

Aromen: Gras und Wald

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Sehr dunkles Maduro-Deckblatt.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Weitere Infos zur Ashton Aged Maduro No. 20

    Mitte der 80er-Jahre wurde die Zigarrenmarke Ashton ins Leben gerufen. Sie hat es in Rekordzeit geschafft, Aficionados in aller Welt von sich einzunehmen. Das verdankt die Premium-Marke aus der Dominikanischen Republik vor allem der Linie Aged Maduro, welche zur Perfektion gebracht wurde.

    Diese exquisite Zigarre macht auf Anhieb deutlich, dass sie keine Massenware ist. Das ölige, sehr dunkle Deckblatt ? ein extra lange fermentiertes Connecticut Broadleaf von höchster Qualität ? wird durch Domingo-Tabak aus eigenem Anbau ergänzt. Er konnte lange reifen, um sich von seiner besten Seite zu zeigen.

    Die No. 20 ist vom Format her eine Corona. Sie verbindet eine Länge von 13,8 cm mit einem Durchmesser von 1,67 cm und liegt angenehm in der Hand. Mit dem dunklen Aussehen und der eher schlichten, weißen Bauchbinde setzt sie eher auf Selbstbewusstsein und robuste Aussagekraft denn auf Eleganz.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Bei der Ashton Aged Maduro No. 20 darf man sich auf rund eine halbe Stunde Rauchgenuss freuen. Zu Beginn macht sich das langsam fermentierte Deckblatt mit seiner Reichhaltigkeit und natürlichen Süße bemerkbar. Die mittelwürzige, pfeffrig angehauchte Zigarre steht für einen trockenen Geschmack, den man mit Toastnoten assoziiert. Erde, dunkle Schokolade und Kaffeebohnen gesellen sich dazu und verleihen der Maduro-Zigarre Charakter.

    Zigarren-Fazit

    Ist man auf der Suche nach einem Longfiller, der zwar selbst viel Persönlichkeit besitzt, aber sich bestens mit einer Spirituose kombinieren lässt, dann ist man mit der Corona aus der Aged-Maduro-Serie gut bedient. Sie und ihre Verwandten gehören zu den Lieblingszigarren so manch eines Maduro-Fans.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de