Ashton Aged Maduro No. 30

Artikelnummer: 02755

EAN: 4030486705447

Kategorie: Alle Zigarren

Ashton Aged Maduro No. 30 Zigarren stellen das größte Format dieser dunklen Ashton Linie dar. Ihr hochwertiges Connecticut Broadleaf wird an der Sonne gezogen und erhält daher eine sehr dunkle Farbe. Das ölige Blatt verleiht der ansonsten mittelstarken Ashton Aged Maduro No. 30 ein leicht süßliches Aroma. Verpackt ist die besondere Tabakware in einer edel lackierten 25er-Kiste. Länge: 17,0 cm Durchmesser: 1,67 cm
Beschreibung anzeigen 
ab 9,80 €
9,80 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 9,80 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Ashton Aged Maduro No. 30
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
9,80 €*
9,80 € pro Stk
Ashton Aged Maduro No. 30 25er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
237,65 €*
9,51 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Ashton Aged Maduro No. 30

Die 1985 von Robert Levin ins Leben gerufene Marke Ashton stellt in Zusammenarbeit mit der in der Zigarrenwelt bekannten Fuente-Familie dominikanische Premium Zigarren her. Von Anbeginn wurden die Zigarren bis heute von Hand gerollt und sie erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit.

Die Besonderheit der Ashton Aged Maduro Serie ist das seltene Broadleaf Deckblatt aus Connecticut, dem viel Zeit zur natürlichen Fermentation gegeben wird. Dieses Deckblatt verleiht allen Aged Maduro Zigarren eine angenehme, anfängliche Süße, die im Rauchverlauf in eine schöne Reichhaltigkeit übergeht. Umblatt und Einlage stammen – wie für Ashton Zigarren typisch – aus der Dominikanischen Republik

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Einmal aus der Cellophanhülse entnommen, kann man das ölige, dunkelbraune bis schwarze Deckblatt mit ein paar kleinen hervorstehenden Venen begutachten. Die Optik verführt zum Anzünden: Aufgrund des schlanken Körpers produziert der Longfiller nur eine mittelmäßige Menge an Rauch. Die Aromen treten in milder Form auf. Feine Röstaromen harmonieren mit einer süßen Tabaknoten und Nuancen von Nüssen.

Wer waldige Aromen kennt, wird auch hierzu einen Bezug finden. Man kann den Geschmack der Ashton Aged Maduro No. 30 sehr verschieden interpretieren. Auf jeden Fall ist die Stärke zurückhaltend, vor allem, wenn man das schlanke Format nicht zu heiß raucht. Der Rauch schmeckt eher cremig als trocken. Ab der Mitte kann die Zigarren dann an Intensität zulegen. Holz und Nüsse kommen immer wieder in den Vordergrund. Das letzte Drittel bleibt vielschichtig und interessant. Der Abbrand kann leichte Schwierigkeiten machen.

Zigarren-Fazit:

Geschmacklich hat die Ashton Aged Maduro No. 30 viel zu bieten, auch wenn wir von StarkeZigarren die dickeren Zigarren der Maduro-Serie bevorzugen. Störend sind der hohe Preis sowie Probleme im Abbrand, die bei den robusten Deckblättern aber typisch sind.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Dominikanische Republik
Umblatt:
Dominikanische Republik
Deckblatt:
Connecticut Broadleaf
Rauchdauer:
45 min
Länge:
17,0 cm
Durchmesser:
1,67 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Gras und Wald
Ursprungsland:
Dominikanische Republik
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Sehr dunkles Maduro-Deckblatt.
Inverkehrbringer:
Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: