Ashton Classic

Ashton Classic Zigarren machen die Standardlinie der dominikanischen Marke aus. Obwohl erst 1985 in Philadelphia in den USA gegründet, zählt sie Jahre später bereits zu den beliebtesten Marken weltweit. Gründe dafür sind wohl die beständige hohe Qualität und das mittelstarke Aroma der Zigarren.
10 Artikel

  

Feine Aromatik bieten die Ashton Classic Longfiller

Besonders sind auch die Nuancen nach Pfeffergewürz. Die Mischung aus drei bis vier Jahre alten dominikanischen Tabaken und dem goldenen Connecticut Shade Deckblatt kreieren einen extrem guten und sehr reichhaltigen Geschmack. Ashton Classic Zigarren rauchen sich von Anfang bis Ende gleichmäßig gut und eignen sich aufgrund der Milde sehr gut für Einsteiger, die von Beginn an hohe Ansprüche an eine Zigarre stellen.

Hohe Qualität in der Herkunft bei der Ashton Classic Serie

Die Deckblätter dieser Zigarren sind edle Conneticut Shades, deren Um- und Einlageblätter aus der Dominikanischen Republik kommen. Man kann diese Tabakware einfach zu jedem Zeitpunkt genießen - manche sagen, die Classic mit ihren neun Formaten (nicht alle in Deutschland verfügbar) sei wie ein guter Freund und ständiger Begleiter. Freundliche und doch komplexe Zigarren wie diese, kann man sich nur häufiger wünschen.