Balmoral Reserva Toro Balmoral Reserva Toro Balmoral Reserva Toro

Balmoral Reserva Toro


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

8,80 €

8,80 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

170,72 € 176.00 €

8,54 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Reserva Toro steht für gehobeneren Rauchgenuss bei der Marke Balmoral. Geschmacklich kann sie unserer Meinung nach diese Ansprüche aber nicht ganz erfüllen. Wir empfehlen, gleich zu den 2015 neu eingeführten Balmoral Añejo XO Zigarren zu greifen.

Einlage: Brasilien, Dominikanische Republik, Nicaragua

Umblatt: Dominikanische Republik

Deckblatt: Nicaragua

Rauchdauer: 60 min

Länge: 14,0 cm

Durchmesser: 2,18 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Walnuss und Leder

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Balmoral Royal Selection Reserva Toro

    Sieht man sich einmal das Standartsortiment von Agio Cigars an, so darf man erwarten, dass die Royal Selection Reserva Linie zu den besten Zigarren dieser Marke zählt. "Reserva" steht bei Wein für eine ca. 12-monatige Lagerung im Eichenfass, bei Tabakwaren muss das nichts bedeuten, spricht aber doch für eine längere Reifezeit der Tabake.

    Die Balmoral Royal Selection Reserva Toro stellt bei dieser Serie das mächtigste Format dar. Die Corona und die noch kleinere Perla sind da eher zu vernachlässigen. Wer hier eine richtige Zigarre rauchen möchte, muss zu diesem Format greifen. Die Farbe Blau steht übrigens für diese spezielle Linie.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Nach dem Anzünden startet die Zigarre mit milden bis mittelkräftigen Aromen, die an Zedernholz und Leder erinnern und von Nuss-Nuancen begleitet werden. Der Rauch fühlt sich recht weich an. Konstant geht es so durch den ersten Rauchabschnitt. Zugverhalten und Abbrand lassen keine Wünsche offen. Was fehlt ist der besondere Kick.

    Sehr konstant geht es so ins zweite Drittel. Es offenbaren sich Aromen von reifen Walnüssen. Eine leichte Bitternote im Nachgeschmack zeichnet sich ab. Die Asche ist weiß und hält durchschnittlich gut. Im letzten Drittel zieht die Intensität etwas an, insgesamt ist die Zigarre aber höchstens als mittelkräftig einzustufen.

    Zigarren-Fazit:

    Die Balmoral Royal Selection Reserva Toro zeitgt sich sehr konstant im Geschmack mit den typischen Aromen einer hellen Zigarre: Zedernholznoten und eine leicht bittere Ledernote.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de