Benchmade Churchill Benchmade Churchill Benchmade Churchill

Benchmade Churchill


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

3,90 €

3,90 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

94,58 € 97.50 €

3,78 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Auch die große Benchmade Churchill weist ein ansprechend gezwirbeltes Kopfende auf. Bei ihr handelt es sich um das größte Format der nicaraguanischen Puro-Linie. Benchmade Churchill Zigarren sind gehaltvoll, kräftig und aromatisch. Sie offenbaren während des Rauchverlaufs würzige Aromen in Kombination mit natürlich-süßen Noten. Verpackt ist die Benchmade Churchill in einer edlen 25er-Kiste.

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Nicaragua

Rauchdauer: 90 min

Länge: 18,0 cm

Durchmesser: 1,95 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Kakao

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Gedrehtes Zöpfchen am Kopfende.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Benchmade Churchill

    Benchmade Zigarre stellen eine preisgünstigere Alternative zu den edlen Ashton Zigarren aus der Dominikanischen Republik dar. Sie stammen ebenfalls aus dem Hause Ashton, werden aber in Nicaragua aus rein nicaraguanischem Tabak hergestellt. Dennoch können sich die Benchmades sehen lassen: Sie bieten reichhaltigen Rauchgenuss bei kraftvollen Aromen und einer natürlichen Süße, zu einem Preis von 3-4 ? pro Zigarre.

    Ihre hohe Qualität wird auch durch mehrfaches Erreichen von 90 Punkten im Cigar Aficionado bestätigt. Hier sieht man wieder, dass sich die Zusammenarbeit von Robert Levin, dem Ashton Gründer, mit der erfahrenen Fuente Familie jedes Mal aufs Neue auszeichnet?

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Anfangs zeigen sich Aromen von Kakao und Pfeffer sowie etwas Nuss und ein wenig Leder. Im Rauchverlauf gehen die Pfefferaromen zunächst leicht zurück: Das erste Drittel ist vor allem geprägt von Kakaoaromen und einer feinen Cremigkeit. Sie wird im Vergleich zu den ersten Zügen milder. Der Zug ist angenehm leicht bei einer recht kräftigen Rauchentwicklung.

    Im zweiten Drittel kommt wieder mehr Würze zum Vorschein. Die Pfefferaromen kehren zurück und treten zusammen mit den Kakaoaromen in den Vordergrund. Eine an Mandeln erinnernde angenehme Süße ist zu beobachten. Das letzte Drittel transportiert ledrige Aromen mit sich.

    Zigarren-Fazit:

    Eine feine, milde bis mittelkräftige nicaraguanische Puro, die auf Grund ihrer Länge im Rauchverlauf relativ gleich im Geschmack bleibt.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de