Die Marke Benchmade steht für...
  • Benchmade Zigarren

    Die Marke Benchmade steht für recht gut gemachte Premium Zigarren im Preissegment von drei bis vier Euro. Alle Formate fallen durch ihr gedrehtes Kopfstück, auch Pigtail genannt auf. Kreiert wurden die handgefertigten Longfiller vom Masterblender Jose Pepin Garcia. Wer mittelamerikanische Zigarren zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis sucht, der sollte die Benchmade Zigarren mal ausprobieren...

  • Benchmade Zigarren - ein Ashton-Produkt

    Mit der neuen Kreation geht die Familie Levin, die hinter Ashton steht, einen neuen Weg. Das Ziel war es, mit der neuen Marke ehrliche und gute Zigarren für kleines Geld anzubieten. Mit Arturo Fuente fand man hierbei einen gewissenhaften Partner, beheimatet im aufstrebenden Zigarrenland Nicaragua. Alle fünf Formate tragen ein schönes, dunkelbraunes nicaraguanisches Deckblatt. Da Umblatt und Einlage ebenfalls aus Nicaragua stammen, spricht man bei den Benchmade Zigarren auch von "Puros".

    Preiswerte gute Zigarren aus Nicaragua

    Deren Körper entwickelt einen gehaltvollen, kräftigen und aromatischen Geschmack. Abgerundet wird dieser von süßen und erdigen Nuancen. Verpackt sind die Premium Zigarren in eleganten Zedernkisten. Benchmade hat sich zum neuen Benchmark für preiswerte aber gute Zigarren gemausert! Einige Kenner sind schlichtweg begeistert vom Genuss, den man sich mit der Benchmade für einen wirklich kleinen Preis gönnen kann. Ihre Anhänger lieben den reichhaltigen, kräftigen und vollen Geschmack.

    Für Liebhaber von Zigarren aus Nicaragua mit satten Blends sind die fünf Zigarrenformate eine Offenbarung. Komplexe, würzige Aromen in Kombination mit natürlich-süßen Noten.
starkezigarren.de