• Bossner Peter I

    Die kleine Bossner Peter I zählt zu den mildesten und kleinsten Zigarren der Marke Bossner. Im kalten Zustand weisen die Zigarren einen filigranen floralen Duft auf. Nach dem Anzünden verhält sich die Peter I zunächst unscheinbar. Nach dem milden, blumigen Start steigert sich die Peter I im Geschmack. Sie wird kräftiger und lässt den Genießer würzige und hölzerne Aromen schmecken.

  • Bossner Peter I Zigarren mit Redesign

    Die leichte Süße behält die Bossner Peter I auch noch im letzten Drittel, gepaart mit Aromen nach herbstlichen Heu und warmen Unterholzaromen. NEU: Bossner Richard I - der Nachfolger von Peter I. Die Peter I ist ein Corona Extra Format mit einer Länge von 12,2cm und einem Durchmesser von 1,8cm. Diese Zigarre ist in zwei unterschiedlichen Varianten zu erhalten. Unterschiede gibt es hierbei durch die Verwendung unterschiedlicher Deckblätter, einmal mit Connecticut Shade Deckblatt und einmal mit Maduro Deckblatt. 2012 erhielt die Marke Bossner ein Redesign und präsentiert sich seitdem wesentlich schicker.
starkezigarren.de