Brazil Trüllerie Fernando Brazil Trüllerie Fernando Brazil Trüllerie Fernando

Brazil Trüllerie Fernando


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

1,80 €

1,80 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

45,00 €

1,80 € pro Stk

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Hinter der voluminösen und bauchigen Brazil Trüllerie Fernando verbirgt sich eine mittelgroße Torbusto. Die günstigen Zigarren kann man hier online in einer 25er-Kiste bestellen. Ihr brasilianischer Tabak steht für eine angenehme Süße im Geschmack, wobei die Havanna-Tabake für die Kraft sorgen. Länge 11,0 cm Durchmesser 1,90 cm

Einlage: Mata Fina, Mata Norte, Brasilien, Remedios, Vuelta Abajo Kuba

Umblatt: Brasilien

Deckblatt: Mata Fina Brasilien

Rauchdauer: 45 min

Länge: 11,0 cm

Durchmesser: 2,0 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Walnuss und Leder

Ursprungsland: Deutschland

Herstellungsart: Maschinell gefertigte Shortfiller

Besonderheiten: Maschinengefertigt.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung: 5

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Die Beste aus der Trüllerie Reihe , 20.04.2015

Hohe Qualität zu einem vernünftigen Preis. Durch das robuste Format bleibt die Zigarre wohl temperiert bis zum Ende. Alle Zigarren in der Kiste sind gleich gut und es gibt nur geringe Geschmacksabweichungen. Mildes und dennoch kräftiges Aroma. In dieser Preisklasse gibt es nichts Besseres!


Mehr Infos zur Brazil Trüllerie Fernando

Bei der Brazil Trüllerie Fernando handelt es sich um ein schönes Format einer traditionell hergestellten Brasilzigarre. Es entspricht einer so genannten "Torbusto" - einer Mischung aus Torpedo und Robusto. Diese Short/Medium - Variante wird in Bünde (Deutschland) hergestellt. Der deutsche Hersteller, die August Schuster Zigarrenmanufaktur verweist dabei auf die alten Traditionen als Brasilzigarren in Deutschland in Mode waren.

Bei der Tabakmischung setzt man in der deutschen Fabrik auf Brasil- und Havanatabake. Brasil für die Süße und Havana für die Kraft. Man verzichtet auf indonesischen Tabak, da man zusätzliche Bitteraromen vermeiden möchte. Der Blend orientiert sich somit bei der Brazil Trüllerie Fernando an die 20iger Jahre des letzten Jahrhunderts.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Nach dem Anzünden der Brazil Trüllerie Fernando fällt das gute Zugverhalten auf. Das Aromenspektrum der ersten Züge reicht von Bitterschokolade über Leder bis hin zu Kakao und Holz. Im Vordergrund stehen leicht bittere Schoko- und Kakaoaromen, die in milder bis mittelkräftiger Form auftreten.

Die Zigarre brennt recht schnell aber sauber ab. Bis ins zweite Drittel entwickeln sich vor allem milde bis mittelkräftige Kakaoaromen. Nach dem ersten Abaschen wirkt die Fernando wieder etwas bitterer. Kurzzeitig zeigt sich die Zigarre wieder ausgewogener. Ab dem letzten Drittel legen bei dem Short-/Mediumfiller wieder die Bitteraromen zu. Außerdem wird die Tabakware nun kraftvoller.

Zigarren-Fazit:

Bei der Brazil Trüllerie Fernando handelt es sich um eine in Deutschland mit der Maschine hergestellte Brasilzigarre. Der Name mag irritierend sein, obwohl brasilianische Tabake zum Einsatz kommen. Es geht dabei jedoch mehr um einen alten Zigarrenstil, der hier wiederbelebt wurde. Bei dem kleinen Preis kann sich die Fernando wirklich sehen lassen. Vor allem bis zur Mitte ist sie richtig fein.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

starkezigarren.de