Buena Vista Dark Fired Kentucky Robusto

Artikelnummer: 03385
    Außergewöhnlich im Geschmack: Buena Vista Dark Fired Kentucky Robusto Zigarren offenbaren rauchige Noten wie in einem Islay Whisky. Die originellen Longfiller kann der Aficionado seit Oktober 2017 in unserem Online Shop sowie in unserem Ladengeschäft in Berlin kaufen.
    Mittelkräftig
    Stärke
    40-60 Min.
    Rauchdauer
    Pfeffer und Erde
    Aromen
    ab 8,50 €
    8,50 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Buena Vista Dark Fired Kentucky Robusto
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    8,50 € *
    8,50 € pro Stk
    Buena Vista Dark Fired Kentucky Robusto 5er-Karton
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    42,50 € 41,23 € *
    8,24 € pro Stk (− 3,0 %)
    Buena Vista Dark Fired Kentucky Robusto 20er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    Stk:
    ×
    170,00 € 164,90 € *
    8,24 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Buena Vista Dark Fired Kentucky Robusto

    Als Betreiber eines Zigarren Online Shops freut man sich auf jeder Fachmesse auf ausgefallene Neuheiten. Die Buena Vista Dark Fired Kentucky Robusto bringt genau so etwas mit. Ja, es steckt schon im Namen der Zigarre: Dark Fired Kentucky heißt bei der Serie das Motto!

    Buena Vista Dark Fired Kentucky Zigarren lagern in handgefertigten Kisten aus naturbelassener Fichte mit struktur-gebürsteter Maserung und im Inneren mit einer Umrandung aus Tabakrippen. Die Zigarrenkisten von Dark Fired Kentucky sind geflammt und heben so bereits optisch das Besondere dieser Zigarrenkomposition heraus. Kaufen kann man die Zigarren mit Räucheraroma in 20er-Packungseinheiten oder einzeln.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Wenn man an der kalten Zigarre vorne am Tabak riecht, so fällt die rauchige Komponente sofort auf. Das Deckblatt selbst hat nichts Rauchiges aufzuweisen. Nach dem Anzünden schmeckt man sofort, was man zuvor mit der Nase wahrgenommen hat: Die Buena Vista Dark Fired Kentucky Robusto offenbart eine feine Rauchnote im Geschmack.

    Dieser kommt durch die Dark Fired Kentucky Tabake zustande. Im weiteren Rauchverlauf wird aus dieser Note eine leichte Chili-Aromatik. Von der Rauchigkeit ist irgendwann im letzten Drittel kaum noch etwas zu schmecken. Trotzdem bringt die Zigarre ihre Eigenheit mit und das macht sie sehr spannend!

    Zigarren-Fazit:

    Kreativ ist man bei dieser Marke gewesen! Trinken Sie gerne rauchigen Whisky? Dann probieren Sie doch mal eine Buena Vista Dark Fired Kentucky Robusto dazu!

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Pfeffer und Erde
    Rauchdauer:45 min
    Länge:12,5 cm
    Durchmesser:1,98 cm
    Einlage:Dom. Rep., Nicaragua, Brasilien, USA (Dark Fired Kentucky)
    Umblatt:Bahia Sumatra
    Deckblatt:Ecuador
    Ursprungsland:Dominikanische Republik
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Dark Fired Kentucky Tabak.
    Inverkehrbringer:Arnold André GmbH & Co. KG, Moltkestraße 10-1, 32257 Bünde

    Bewertungen

    1 Bewertungen
    5 Sterne
    0 Bewertungen
    4 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 1
    Geräuchert

    Ich bin durch einen unglückliches Missgeschick an diese Zigarre gekommen. Trotzdem dachte ich mir, probieren kann man Sie ja mal.

    Verarbeitung ist wirklich sehr gut. Zug war angenehm leicht. Der Abbrand war Kerzen gerade und Kreisrund. Schöne Feste hellgraue Asche. Dafür verdiente 3 Sterne.

    Der Kaltgeruch erinnert an Holzkohle. Angezündet konnte ich Erde, Pfeffer und Leder wahrnehmen. Das Rauchige Aroma bleibt bis zum Schluss sehr Dominant. Den passivgeruch vom nebenmann der die selbe Zigarre rauchte empfande ich eher als unangenehm, wie wenn man im Rauch stecht wenn man gerade einen Holzkohlegrill entfacht. Deswegen bekommt Sie von mir 2 Sterne abgezogen. Das ist aber reine Geschmackssache, die Qualität der Zigarre ist lobenswert, mir haben die Rauchige Aromen eben nicht so geschmeckt. Wer aber Rauchige Whiskys mag, für den könnte das sicherlich was sein. Mein Fall ist es nicht.

    04.08.2023
    Einträge insgesamt: 1