Camacho Criollo

Criollo ist eine Tabaksorte, die bei den Camacho Criollo Zigarren zum Namensgeber wurde. Die Tabaksorte gilt als eine Art „Ursorte“ und ist heute weit verbreitet. Meist wird dabei mit irgendwelchen Hybriden gearbeitet. Camacho Criollo Zigarren wurden in den Jahren 2012 / 2013 relaunched. Seitdem handelt es sich nicht mehr um honduranische Puros. Das Ergebnis ist ein Rauchgenuss, der an Erde, Pfeffer, Schokolade und Leder erinnert. Wer ist milder wünscht, greift zu den Camacho Ecuador oder den Camacho Connecticut Zigarren. Wer in Sachen Kraft noch eins drauf legen möchte, der kann seit dem Spätsommer 2020 die intensiven und teils würzigen Camacho Nicaragua Zigarren kaufen.

Zigarren