Casa Magna Belicosos

Artikelnummer: 02817
Kategorie: Zigarren Nicaragua
    Die Casa Magna Belicoso ist ein feiner Nicaraguaner, der nicht immer leicht zu bekommen ist. Wir haben direkt eine größere Menge eingekauft, um die tolle Vitola Ihnen auch längerfristig anbieten zu können. Das helle Deckblatt und die schöne Bauchbinde ergänzen optisch, was die leckere Aromenentwicklung geschmacklich tut.
    Mittelkräftig
    Stärke
    Kaffee und Kakao
    Aromen
    ab 9,00 €
    9,00 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Casa Magna Belicosos
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    9,00 € *
    9,00 € pro Stk
    Casa Magna Belicosos 27er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    243,00 € 235,71 € *
    8,73 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Casa Magna Belicosos

    Zugegebenermaßen sind wir auf die Casa Magna Belicosos erst im Sommer 2015 gestoßen, was mit der guten Zusammenarbeit mit dem Importeur, der Wolfertz GmbH in Solingen zusammenhing. Dort machte man uns auf eine neue Lieferung aus Mittelamerika aufmerksam, unter der sich auch das mittelgroße Spitzformat befand.

    Man muss eine Sache bei diesen Zigarren aus Nicaragua wissen: Sie sind selten erhältlich und daher kaufen wir von Berlin aus größere Mengen ein, wenn die Tabakware verfügbar ist. Bei der Colorado-Serie, zu der die Belicoso gehört, geht das noch einigermaßen gut, die Oscuro-Serie ist hingegen fast nie verfügbar. Nun wollen wir uns mit dem Geschmack der Longfiller-Zigarre beschäftigen:

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Nach dem Anzünden präsentiert sich die Casa Magna Belicoso zunächst ziemlich kraftvoll mit erdigen und waldigen Aromen. Nach ein paar Zügen wirkt der Longfiller gebändigt und offenbart einen mittelkräftigen Mix aus Kaffeenoten, Kakao, Erde und Waldnoten. Das Zugverhalten ist optimal und der Abbrand scheint ebenfalls sehr gleichmäßig zu werden.

    Im weiteren Verlauf des ersten Drittel zeigt sich die Belicoso von ihrer besten Seite. Kurzzeitig schmeckt man feine florale Noten und sogar Karamell. Zum 2. Drittel hin setzt sich immer mehr Kakao durch, der durchaus kraftvoll auftreten kann. Insgesamt ist der Geschmack nun sehr gleichmäßig und ausgewogen. Ein bisschen Leder ist zu erkennen. Das letzte Drittel beginnt kraftvoll mit dunklen Kaffeeröstaromen, viel Erde und Nuancen von Leder. Anklänge von Pfeffer und Vanille zeigen zum Schluss, dass es sich hier um eine echte Spitzenzigarre handelt!

    Zigarren-Fazit:

    Casa Magna Belicosos zeigen vom ersten bis zum letzten Zug, dass es sich hier geschmacklich um ein echtes Raucherlebnis handelt. Wenn man dann den niedrigen Preis berücksichtigt, kann man nur sagen: Besser geht es kaum. Wir empfehlen einen süßen Melasse-Rum wie den Don Papa, den Cuate 13 oder den Botucal Reserva Exclusiva dazu.

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Kaffee und Kakao
    Rauchdauer:70 min
    Länge:15,88 cm
    Durchmesser:2,14 cm
    Einlage:Nicaragua
    Umblatt:Nicaragua
    Deckblatt:Nicaragua
    Ursprungsland:Nicaragua
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Keine.
    Inverkehrbringer:Wolfertz GmbH, Mangenberger Str. 212, 42655 Solingen

    Bewertungen

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung