Casa de Torres Churchill Casa de Torres Churchill Casa de Torres Churchill

Casa de Torres Churchill


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

5,10 €

5,10 € pro Stk

1-2 Werktage

4er

19,79 € 20.40 €

4,95 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

25er

123,68 € 127.50 €

4,95 € pro 0 (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Casa de Torres Churchill ist mit Abstand das größte Format der Casa de Torres Longfiller Zigarren. Sie ist perfekt zum Probieren der nicaraguanischen Longfiller Linie geeignet. Die Tabakware wird nach erfolgreichen Rezepturen zusammengestellt und ihre Tabake aus den besten Erntejahren vorgelagert. Diese klassischen nicaraguanischen Premium Zigarren hat Zigarren Schuster im Jahre 1998 entwickeln können. Länge: 17,5 cm Durchmesser: 2,00 cm

Einlage: Nicaragua Piloto Cubano

Umblatt: Nicaragua Criollo

Deckblatt: Connecticut

Rauchdauer: 90 min

Länge: 17,5 cm

Durchmesser: 2,0 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Leder

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Casa de Torres Churchill

    Das seit mehr als 100 Jahren aktive und erfolgreiche Zigarrenhaus Schuster aus Deutschland offeriert mit den Zigarren der Marke Casa de Torres nicaraguanischen Rauchgenuss, der vom Markt nicht mehr wegzudenken ist. Unabhängig davon, ob man schon ein Fan von Longfillern aus Nicaragua ist, oder sich zum ersten Mal an die Qualitätsware aus dem mittelamerikanischen Land heranwagt, hat vor allem die Classic-Linie viel zu bieten.

    Seit Ende der 90er-Jahre kann man sich für die Classic-Serie von Casa de Torres entscheiden, die im wahrsten Sinne des Wortes für ein klassisches Raucherlebnis steht. Die Churchill mit seidigem Connecticut-Deckblatt ist mit Abstand das größte Format und verbindet Premium-Qualität mit einem lobenswerten Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Etwa 80 bis 90 Minuten lang entfaltet die Casa de Torres Churchill einen nicaraguanisch geprägten Genuss der milden bis mittelkräftigen Art, der eine ausgewogene Würze mit einem nussigen Touch kombiniert. Im Kaltgeruch machen sich Holz und Süße bemerkbar. Eben jene Noten trifft man beim Rauchen im Aroma sowie im Geschmack wieder.

    Zigarren-Fazit

    Bedenkt man das einwandfreie Rauchverhalten, den wirklich angebrachten Preis und die Tatsache, dass die Churchill aus der Classic-Serie von Casa de Torres eigens für die Zigarrenfabrik Schuster in einer kleinen nicaraguanischen Manufaktur gerollt wird, ist hier viel Lob angebracht. Fans von milderem Rauchgenuss und Nicaragua-Longfillern sollten zugreifen und sich das Großformat gern auch regelmäßig gönnen.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de