Casa de Torres Corona Casa de Torres Corona Casa de Torres Corona

Casa de Torres Corona


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

4,60 €

4,60 € pro 0

1-2 Werktage

5er

22,31 € 23.00 €

4,46 € pro 0 (-3.0%)

3-5 Werktage

25er

111,55 € 115.00 €

4,46 € pro 0 (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Unsere Casa de Torres Corona Longfiller Zigarren werden nach erfolgreichen Rezepturen zusammengestellt und ihre Tabake aus den besten Erntejahren vorgelagert. Casa de Torres Corona Zigarren sind mild und dennoch mit Würze versehen. Die Tabakmischung besteht aus einer Einlage aus Secco und Ligero Tabaken des bekannten Piloto Cubanos. Umblatt: Criollo. Deckblatt: zartes Connecticut Ecuador Blatt. Geschmacklich ist sie mild und dennoch mit Würze versehen. Länge: 12,7 cm Durchmesser: 1,65 cm.

Einlage: Nicaragua Piloto Cubano

Umblatt: Nicaragua Criollo

Deckblatt: Connecticut

Rauchdauer: 40 min

Länge: 12,7 cm

Durchmesser: 1,6 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Leder

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung: 4_5

(es liegen 3 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Top!!! , 30.01.2019

Ich habe diese Zigarre 2018 auf dem Rumfest in Berlin auf dem Messestand von Starke Zigarren gekauft und war begeistert. Angenehm milder und creamiger Rauch mit schönen holzigen Aromen und etwas Leder. Man kann diese auch bis zum Schluss rauchen, ohne dass diese bittere Aromen bildet. Ein weiterer Punkt, der für diesen Longfiller spricht ist, die excellente Verarbeitung der Corona. Ich hatte bald mehr Aschestand als Zigarre, diese wollte einfach nicht abfallen. Auch der Durchzug beim Rauchen ist top.
In Kombination mit einem Rum, bei mir war es der Plantation Barbados 5 Year Old, ergeben sich weitere angenehme Aromen. Zigarre und Rum ergänzen sich wunderbar und sorgen zusammen für ein tolles Geschmackserlebnis.

Rauchgenuss , 25.04.2017

Ein würziger Tabak, die Größe Corona für mich ideal.
Gerne wieder

Prima , 20.04.2015

war sehr zufrieden,kaufe sie auch wieder


Mehr Infos zur Casa de Torres Corona

Darf es gern ein bisschen Würze sein ? aber eben nur ein bisschen und bitte auf keinen Fall zu viel Schärfe oder Anspruch? In einem solchen Fall ist die Corona der Classic-Serie von Casa de Torres die ideale Investition. Der Longfiller aus Mittelamerika wird im eher kleinen ? doch feinen ? Stile für die deutsche Zigarrenfirma Schuster aus Bünde gefertigt. Mit der dezenten, keinesfalls seichten Würze und dem harmonischen Rauchgenuss für jede Tageszeit hat sich die Linie beliebt gemacht. Sie verbindet eine hohe Qualität mit einem verbraucherfreundlichen Preis

Kennzeichnend für die Corona und ihre Verwandten ist der feine, stimmige Tabakblend. In der Einlage kommt Piloto Cubano aus nicaraguanischem Anbau zum Tragen. Das Criollo-Umblatt stammt ebenfalls aus Nicaragua. Ecuador steuert das weiche, hell glänzende Connecticut-Deckblatt bei, das dem Raucherlebnis seinen süßlichen bis nussigen Unterton verleiht.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die Casa de Torres Corona stimmt mit ihrem sanften, lieblichen Kaltgeruch auf das runde, unaufdringliche Rauchvergnügen an. Sie raucht sich konstant, mittellang und für ihren Preis erstaunlich hochwertig. Nase und Gaumen werden eine halbe Stunde lang von einem natürlich süßen und holzigen Beiklang verwöhnt, während sich bis zum letzten Zug auch ein Ton von Holz bemerkbar macht. Die mild aromatische, feinwürzige Zigarre erinnert bisweilen an Genuss aus der Dominikanischen Republik, obwohl die Würze nicaraguanisch geprägt ist.

Zigarren-Fazit

Einsteiger werden von der Classic Corona von Casa de Torres überzeugt sein, sofern sie nach einem ausgewogenen, sanfteren Smoke suchen. Ob für zwischendurch zum Entspannen oder regelmäßig zum kleinen Preis, diese Nicaragua-Zigarre überzeugt.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

starkezigarren.de