Casa de Torres Maduro Corona

Artikelnummer: 02355
    Das schöne Corona-Format wird hier mit einem Maduro-Deckblatt veredelt. Das bedeutet aber nicht etwa Schärfe im Geschmack, sondern vielmehr eine differenzierte Würze. Das gefällt uns von StarkeZigarren wirklich gut; besonders die feinen Aromen von Holz und Schokolade verweben sich auf spannende Weise. Die 100-jährige Erfahrung spürt man deutlich!
    ab 5,20 €
    5,20 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    • verfügbar
    Casa de Torres Maduro Corona
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    ×
    5,20 € *
    5,20 € pro Stk
    Casa de Torres Maduro Corona 25er-Kiste
    • Momentan nicht verfügbar
    ×
    130,00 € 126,10 € *
    5,04 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Casa de Torres Maduro Corona

    Neulinge der Zigarrenwelt unterliegen immer wieder dem Irrtum, daß dunkle Tabake gleichzusetzen sind mit viel Kraft im Geschmack. Mit unserer Casa de Torres Maduro Corona wird ein schöner Beweis geliefert, daß Maduro-Zigarren nicht kraftvoll sein müssen. Dies gilt vor allem dann, wenn man den Smoke mit Bedacht genießt.

    Durch die Komposition mit geschmackvollen aber leichteren Tabaken aus Nicaragua ist die Corona laut dem Hersteller geprägt von Eigenständigkeit gerade im Vergleich zu vielen heute gebräuchlichen Maduro-Zigarren.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Unsere Casa de Torres Maduro Corona kennzeichnet sich durch eine Süffigkeit bei den typischen Maduro-Aromen von Kaffeeröstung und Waldboden. Dabei schwingt eine gewisse Süße mit, die den Longfiller recht angenehm macht. Durch das Maduro Broadleaf ist die Aromatik ausgeprägt und die Zigarre erscheint voller als beispielsweise viele Brasilzigarren.

    Insgesamt ist die Maduro Corona zu keinem Zeitpunkt im Rauchverlauf schwer, sondern vielmehr sehr schön ausbalanciert. Feine Nuancen von Holz, Leder und Kakao können auftreten, dominanter sind jedoch die angenehmen Kaffee- und Röstaromen bei denen typischerweise auch gerne Bitternoten mit von der Partie sind.

    Zigarren-Fazit:

    Neben der Robusto eignet sich auch die Casa de Torres Maduro Corona gut zum Probieren dieser Maduro-Serie aus Nicaragua. Der Preis stimmt, jetzt gilt es nur noch diese Serie zu entdecken. Bisher ist sie eher als Geheimtipp einzustufen.

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Kaffee und Kakao
    Rauchdauer:40 min
    Länge:12,7 cm
    Durchmesser:1,67 cm
    Einlage:Nicaragua
    Umblatt:Nicaragua
    Deckblatt:Nicaragua
    Ursprungsland:Nicaragua
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Keine.
    Inverkehrbringer:August Schuster GmbH & Co. KG, Blumenstraße 2-8, 32257 Bünde

    Bewertungen

    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    4 Sterne
    0 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 1
    Genau mein Geschmack

    Wenn ich sie blind geraucht hätte, wäre ich mir sicher gewesen: Das ist eine Habaneros von Partagas. Und die ist geschmacklich genau mein Ding, nämlich erdig und aromatisch zugleich.
    Eine derartige Ähnlichkeit von zwei Zigarren aus unterschiedlichen Ländern habe ich noch nie erlebt. Und selbst beim Preis liegen sie etwa gleichauf.

    22.11.2022
    Einträge insgesamt: 1