Casa de Torres Maduro Gran Perfecto

Artikelnummer: 02356
    Auch dieses Figurado-Format wird von dem Maduro-Deckblatt verfeinert. Komplexe und süffige Aromen präsentieren sich dem Aficionado, der hier von der 100-jährigen Erfahrung der Firma Schuster profitiert. Keinesfalls sollte man vor dem großen Format zurückschrecken und sich lieber der geschmacklichen Reise hingeben, die diese tolle Vitola bietet.
    ab 6,60 €
    6,60 € pro 0
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    • verfügbar
    Casa de Torres Maduro Gran Perfecto
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    ×
    6,60 € *
    6,60 € pro Stk
    Casa de Torres Maduro Gran Perfecto 25er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    ×
    165,00 € 160,05 € *
    6,40 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Casa de Torres Maduro Gran Perfecto

    Gran Perfectos sind von perfekter Eleganz wie kaum eine andere Zigarre. Man muss dieses Format einfach zu schätzen wissen! Dass es sich hier noch dazu um eine Maduro-Variante handelt ist mehr als außergewöhnlich. Von dieser Art gibt es höchstens eine Hand voll in Deutschland.

    Bei der schönen Casa de Torres Maduro Gran Perfecto handelt es sich um eine ursprüngliche und sehr authentische Tabakkomposition, die durch Tabake aus Nicaragua in der Einlage und als Umblatt zu einer großen und fein abgestimmten Harmonie gebracht wird. Verantwortlich dafür ist die Schuster Zigarrenfabrik in Bünde, die mehr als 100 Jahre Erfahrung im Bereich Tabak und Zigarre mitbringt.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Maduro Gran Perfecto von Casa de Torres startet nach dem Anzünden sehr sanft und legt erst nach etwa 6-10 Minuten mit ihren vollen Aromatik los. Man merkt bereits am Anfang, dass man das spezielle Doppel-Figurado-Format sehr aufmerksam rauchen muss. Bald offenbart sich eine schöne Süffigkeit bei den typischen Maduro-Aromen von Kaffee und Waldboden.

    Brennt die Zigarre schief, so sollte man nachbrennen oder das schlecht abbrennende Stück nach oben halten, wo sich mehr Hitze entwickelt. Das kann Schiefbrand korrigieren. Gut ausbalanciert geht es ins zweite Drittel, wo feine Nuancen von Karamell, Leder und Erde auftreten können. Dominanter sind bis zum Schluss die Kaffee- und Röstaromen bei denen typischerweise auch gerne Bitternoten mit von der Partie sind.

    Zigarren-Fazit:

    Eine Gran Perfecto ist nie leicht zu rauchen und Maduro-Deckblätter bringen mit sich, dass sie schlechter abbrennen als hellere Blätter. Das führt mit großer Wahrscheinlichkeit zu Problemen beim Rauchen, soll aber niemand vor der großartigen Casa de Torres Maduro Gran Perfecto abschrecken.

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Kaffee und Kakao
    Rauchdauer:60 min
    Länge:14,92 cm
    Durchmesser:1,98 cm
    Einlage:Nicaragua
    Umblatt:Nicaragua
    Deckblatt:Nicaragua
    Ursprungsland:Nicaragua
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Keine.
    Inverkehrbringer:August Schuster GmbH & Co. KG, Blumenstraße 2-8, 32257 Bünde

    Bewertungen

    3 Bewertungen
    2 Bewertungen
    1 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 3
    Casa de Torres Maduro Gran Perfecto

    Als Casa de Torresfan ein must have,werde davon immer einen Vorrat in meinem Humidor haben.

    15.05.2017
    Must Have

    Diese Zigarre sieht wirklich wunderschön aus, ihre kleinen Probleme beim abbrennen macht diese Zigarre mit ihrer Schönheit und ihrem tollen Geschmack wieder wett. Bis zu 60min Rauchdauer, schön viel Rauch und die wunderbare Maduro-Süße machen diese Zigarre zu einem Must Have für mich.

    07.07.2021
    Maduro Gran Perfecto

    Perfekt gerollte Zigarre in angenehmer Größe und sehr ansprechender Form.
    Trockengeruch ist fein ledrig, etwas Moos und erdig.
    Das Anzünden klappt durch die schmale Öffnung sehr leicht.
    Leider war mein 1. Exemplar hinter der Banderole sehr fest gerollt, sodass ich ziemlich tief einbohren musste, um den richtigen Zug hinzubekommen.
    Geschmacklich ist die Maduro ein echter Leckerbissen.
    Zu einem Glas Rum oder einem milden Whyskey gesellen sich zarte Noten von Schokolade, Kaffee mit leichter Süße.
    Zum Ende hin lässt das Aroma etwas nach, was dem Genuss aber nicht wirklich schmälert.
    Insgesamt aber eine absolute Weiterempfehlung!

    24.07.2022
    Einträge insgesamt: 3