Centaur Achilles Centaur Achilles Centaur Achilles

Centaur Achilles


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

9,90 €

9,90 € pro Stk

1-2 Werktage

10er

96,03 € 99.00 €

9,60 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Centaur Achilles ist die kräftigste und maskulinste Toro aus der Hero Serie des Newcomers Centaur. Die pfeffrige und würzige Art entspricht ganz der leidenschaftlichen Art des Helden Achilles. Diese Zigarre ist spannend und dramatisch wie der Trojanische Krieg.

Einlage: Dominikanische Republik, USA, Nicaragua

Umblatt: Dominikanische Republik

Deckblatt: Brasilien

Rauchdauer: 50 min

Länge: 13,98 cm

Durchmesser: 2,06 cm

Ringmaß: 52

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Pfeffer und Erde

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Centaur Achilles

    Achilles, der große Held des Trojanischen Krieges ist auch in Zigarrenform voller Dramatik, Kraft und Leidenschaft. Tabake aus Brasilien, Nicaragua und der Dominikanischen Republik machen aus dieser Zigarre eine Wucht, die unerwartet zupackt wie ein Trojanisches Pferd. Bloß ist die Einlage viel genussreicher.

    Unter der Aufsicht von Kelner Boutique Cigars werden diese heroischen Zigarren von erfahrenen Torcedores in der Dominikanischen Republik ausschließlich im Toro Format gerollt. Der Markenname Centaur ist dem Erzieher der Helden Jason, Achilles und Odysseus gewidmet. Jede Bauchbinde wartet mit einem , dem jeweiligen Helden entsprechenden Symbol auf.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Von Anfang an hat diese Zigarre etwas Kriegerisches. Der Duft von heißem Eisen und blutgeschwängerter Erde haftet ihr an. Frische Röstnoten, Erde und maskuline Pfeffernoten drängen durch diese fein geschmiedete Zigarre. Die Kraft und das Durchhaltevermögen des Helden Achilles finden ihre Entsprechung im ersten Drittel diese kämpferischen Smokes.

    Auch im zweiten Drittel hält der Zorn des Achilles an. Leder, Erde und Pfeffer treffen wuchtig wie die Klingen von Hektor und Patroklos aufeinander. Das letzte Drittel bringt unerwartete Aromen von Kaffee und frischem Heu mit sich, die wie eine kurze Ruhepause vor dem dramatischen Ende wirken. Zu guter Letzt versetzt Paris dem großen Helden den Todesschuss in die berühmte Ferse. Auch die Zigare bäumt sich noch einmal auf - kräftige Röstaromen und die zu erwartende Bitterkeit über den heldischen Tod setzen ein.

    Zigarren-Fazit:

    Achilles, der Zögling des Centauren hält was er verspricht. Pure Manneskraft und viel Dramatik stecken in dieser makellosen Boutique-Zigarre. Langanhaltend und spannend wie der Trojanischen Krieg.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de