Cibao Churchill Cibao Churchill Cibao Churchill

Cibao Churchill


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

6,10 €

6,10 € pro Stk

1-2 Werktage

5er

30,07 € 30.50 €

6,01 € pro Stk (-1.4%)

3-5 Werktage

25er

147,93 € 152.50 €

5,92 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Gefertigt wird unsere Cibao Churchill in der Tabacalera Palma in der Dominikanischen Republik. Im Geschmack ist die Zigarre mittelwürzig und gehaltvoll. Reife Tabake und ein braunes Connecticut Deckblatt zeichnen das große Format aus. Kaufen kann man sie in der praktischen 5er-Kiste. Länge: 17,4 cm Durchmesser: 1,8 cm

Einlage: Dominikanische Republik, Kuba

Umblatt: Dominikanische Republik

Deckblatt: Connecticut

Rauchdauer: 70 min

Länge: 17,4 cm

Durchmesser: 1,8 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Kakao

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Cibao Churchill

    Den deutschen Importeur und Zigarrenhersteller Wörmann Cigars in Rödinghausen (Ostwestfalen) und José A. Blanco, ein erfahrener Blending-Experte in der Dominikanischen Republik verbindet eine lange Freundschaft. Man arbeitet seit Jahrzehnten zusammen. Eines der ersten gemeinsamen "Werke" war die Cibao Zigarrenserie.

    Die Cibao Churchill stellt dabei mit einer Länge von knapp 18 cm eines der Flaggschiffe der Marke dar, das nur noch von den übergroßen Formaten wie der Elegantes oder der Gigantes übertroffen wird. Kaufen kann man das lange Format in 5er- und 25er-Holzkisten. Die Einlage besteht aus Dominican Olor, Piloto Cubano und Ligero-Tabaken aus der Dominikanischen Republik. Während das Umblatt ebenfalls dominikanischer Herkunft ist, bezieht man das braune Deckblatt aus Ecuador. Es handelt sich um ein Connecticut Shade Blatt.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Nach dem Anzünden schmeckt man bei dem Großformat zunächst leicht bittere und durchaus kraftvolle Tabaknoten. Schnell wird die Cibao Churchill aber milder und zeigt deutliche Kakaoaromen. Dazu mischt sich phasenweise ein leicht holziger Eindruck.

    Das zwite Drittel ist ausgewogen und konstant im Geschmack. Es passiert hier nicht sehr viel. Im letzten Drittel nimmt die Intensität der Aromen wieder zu. Kakao wird nun zu Leder mit Nuancen von Erde und etwas Karamell.

    Zigarren-Fazit:

    Cibao Zigarren sind nicht gerade in Mode, was an dem Alter der Marke liegt. Es lohnt sich jedoch Formate wie die Churchill neu zu entdecken, denn die Serie bietet einen ziemlich ausgewogenen Geschmack für relativ wenig Geld. Uns hat sie jedenfalls positiv überrascht.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de