Cohiba Club Cohiba Club Cohiba Club Cohiba Club Cohiba Club

Cohiba Club


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

20er

20,20 € 22.00 €

1,01 € pro Stk (-8.2%)

1-2 Werktage

50er

55,00 € 55.00 €

1,10 € pro Stk (-0.0%)

Ausverkauft

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Cohiba Club Zigarillos sind etwas größer als die Minis. Ihr Tabak stammt aus dem besten Anbaugebiet der Welt und wird dreimal fermentiert. Das Aroma der Cohiba Club Zigarillos ist mittelkräftig. Verpackt ist die Tabakware normalerweise in einem 20er-Päckchen.

Einlage: Kuba

Umblatt: Kuba

Deckblatt: Kuba

Rauchdauer: 8 min

Länge: 9,5 cm

Durchmesser: 0,95 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kakao

Ursprungsland: Kuba

Herstellungsart: Handgefertigter Shortfiller

Besonderheiten: Handgefertigtes Zigarillo.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zurm Cohiba Club Zigarillo

    Um die legendäre kubanische Marke Cohiba ranken sich die Geschichten und Mythen. Klar ist nur, dass Fidel Castro sie in Auftrag gab, um für Diplomaten und Gäste des kubanischen Staats passende Geschenke zu haben. Später wurde die Marke wohl zu einem der lukrativsten Devisenbringer des Landes und obendrauf mauserte sich man weltweit zum begehrten Luxusobjekt.

    Das Schöne ist, dass bei der kubanischen Marke nicht nur Zigarren-Aficionados auf ihre Kosten kommen. Dafür sorgen zwei Zigarillo-Formate. Das größere davon heißt Cohiba Club. Andere kubanische Marken haben noch ein Puritos-Format, bei Cohiba gibt es nur die sehr beliebten Minis und Clubs.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Ein Cohiba Club Zigarillo beginnt nach dem Anzünden sofort sehr weich uns ausgewogen. Man schmeckt sofort, dass hier sehr hochwertige Tabake verarbeitet werden. Der Geschmackseindruck erinnert an Kakao und ein bisschen an Gewürze, Erde und auch Leder. Der Abbrand erfolgt aufgrund des geringen Durchmessers sehr zügig.

    Das Zugverhalten ist sehr gut. Sind die ersten Züge erfolgt, schmeckt man zunehmend feine Holzaromen, Kakao und Leder bleiben jedoch bestehen. Wenn man das Club-Format genüsslich, also langsam raucht, treten die Aromen in sehr feiner Form auf. Gegen Ende kann das Kleinstformat dann etwas kraftvoller, bitterer und schärfer wirken, muss aber nicht. Dann ist es Zeit, abzulegen. Die Rauchdauer kann zwischen 7 und 11 Minuten betragen.

    Zigarillo-Fazit:

    Unsere Cohiba Club ist eine der genussvollsten Zigarillos aus Kuba. Der Tabak zeugt von bester Qualität, die Geschmacksnuancen sind - wenn man das Zigarillo langsam genießt - sehr gut ausbalanciert. Hastig geraucht, kann sie schärfer wirken. Das sollte der Raucher, wie bei jedem anderen schlanken Format, vermeiden.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de