Cohiba Zigarren

Cohiba Zigarren waren lange nur auf Kuba selbst bekannt

Erst spät wurde sie auch außerhalb der kubanischen Grenzen vermarktet. Heute ist die Cohiba die wohl bekannteste und beliebteste unter den kubanischen Zigarren und besticht durch ihr mittleres bis starkes Aroma. Ursprünglich von Fidel Castro und Che Guevara bevorzugt und als die beste Zigarre Kubas vermarktet, erfreut sie sich auch in deutschen Politikerkreisen größter Beliebtheit. So soll besonders Altkanzler Gerhard Schröder die Cohiba bevorzugt genießen.

Echte Cohibas stammen aus der El Laguito Manufaktur in Havanna

Cohiba Zigarren werden seit jeher in der Manufaktur El LaguitoCohiba Zigarren werden seit jeher in der Manufaktur El Laguito aus den besten Tabakblättern der Jahresernte und nur von den besten Tabakdrehern Kubas gedreht - in 100 %iger Handarbeit.

Vier Zigarrenlinien: Classic, Siglo, Maduro 5 und Behike

Es gibt mittlerweile vier Linien, in denen diese Zigarren hergestellt werden: Die Formate der Línea Clasica, zu der die beliebteste Touristenzigarre Cohiba Esplendidos (zugleich die am häufigsten kopierte Zigarre Kubas) gehört, besticht mit mittelkräftigem bis starkem Aroma. Das Format Linea 1492, zu dem die bekannten Cohiba Siglo Zigarren I - IV gehören, besticht durch ein eher mittleres Aroma.

Die dritte Serie, die Maduro 5, wartet wiederum mit dem klassischen mittelkräftigen bis starken Aroma auf und soll ursprünglich vor allem für den amerikanischen Markt gedacht gewesen sein. Und schließlich das immer streng limitierte Jahrgangsformat der Edicion Limitada, das in den Jahrgängen 2001, 2003, 2004 und 2006 für Freude unter den Zigarrenliebhabern sorgte.

Cohiba Zigarren mit 3x fermentierten Tabaken bestechen durch ihre feine Aromatik

Die Cohiba Zigarren bestechen durch ihr vollmundiges Aroma und ziehen so jeden in den Bann, der einmal ein solches Meisterwerk der kubanischen Zigarrenkunst genießen durfte. Zu Recht ist dieser Klassiker unter den Zigarren die beliebteste kubanische Zigarre und erfreut sich Jahr für Jahr erneut größter Beliebtheit.