Condega Perla Condega Perla Condega Perla

Condega Perla


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

2,90 €

2,90 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

70,33 € 72.50 €

2,81 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Tabake aus Nicaragua und insbesondere aus dem Anbaugebiet Condega zeichnen die Condega Serie F Perla aus. Das kleine Format dieser recht jungen Marke bietet ein kurzweiliges Rauchvergnügen auf einem mittelkräftigen Niveau. Für den kleinen Preis hat die Zigarre ziemlich viel zu bieten.

Einlage: Criollo 98 und Corojo 99 aus Nicaragua

Umblatt: Corojo 99 aus Nicaragua

Deckblatt: Corojo 99 aus Nicaragua

Rauchdauer: 20 min

Länge: 10,16 cm

Durchmesser: 1,59 cm

Ringmaß: 40

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Kakao

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Condega Serie F Perla

    Die Condega Serie F Perla ist das kleine Baby dieser nicaraguanischen Zigarrenserie. Kurz und schlank - eine typische Perla eben. Wann raucht man so eine Zigarre, die selten die Aromenvielfalt eines Großformats mitbringt? Für die kleine Condega Serie F Perla sprechen die Fakten:

    Da ist zum einen der kleine Preis. Zur Einführung der Zigarrenserie in Deutschland kostete die Zigarre gerade einmal 2,90 Euro. Zum anderen gibt es Momente, die nach einem Kleinformat schreien. Zur kalten Jahreszeit zum Beispiel oder immer wenn man eine kurze Pause macht und wenig Zeit hat. Daher kann man die Condega Serie F Perla in einer ausgiebigen 25er-Kiste in unserem Zigarren Shop online bestellen oder in unserem Ladengeschäft in Berlin vor Ort kaufen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Condega Serie F Perla Zigarren beginnen nach dem Anzünden mit milden Aromen und einer mittelmäßigen Rauchbildung. Normalerweise schmeckt man hier ähnliche Aromen wie bei den größeren Formaten. Nüsse sind angesagt, ebenso wie Holz und Kakao. Dazu können sich Leder und Gewürze mischen.

    Die Kraft legt bei der schlanken Perla bald zu. Vor allem wenn man sie heißer raucht, wird das Kleinformat kräftiger und bitterer. Das sollte man daher unterlassen. Wer die Zigarre gemütlich genießt, wird mit deutlich feineren Aromen belohnt. Mit etwas Glück nimmt der Aficionado zudem die cremig-weiche Rauchtextur der Zigarre wahr.

    Zigarren-Fazit

    Kleinformate wie die Condega Serie F Perla gehören in jedes Zigarrensortiment, werden aber nie zum Topseller. So oder so eignet sich die kleine Perla zum unkomplizierten Rauchgenuss zwischendurch. Für ein bis zwei Euro mehr erhält man hier allerdings bereits die größeren Formate. Da lohnt der Kauf noch mehr.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de