Cumpay Short Cumpay Short Cumpay Short

Cumpay Short


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

5,40 €

5,40 € pro 0

1-2 Werktage

20er

104,76 € 108.00 €

5,24 € pro 0 (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Cumpay Shorts sind kleine aber voluminöse Zigarren. Sie erhielten die Auszeichnung als Zigarre mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis 2007 in Dortmund. Verpackt ist die Puro, die ein Nicaragua - H 2000 Deckblatt trägt, in der 20er-Kiste.

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Nicaragua H-2005

Rauchdauer: 30 min

Länge: 10,3 cm

Durchmesser: 1,83 cm

Stärke: mittelkräftig

Aromen: Leder und Haselnuss

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Inverkehrbringer: Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Cumpay Short

    Auf der Suche nach einem vollaromatischen Kleinformat aus Nicaragua? Das Format der "Shorts" kennt der Aficionado bereits von der kubanischen Marke Partagás. Hier gilt sie als das beste Kleinformat der gesamten Marke. Ob das bei Cumpay auch so ist?

    Maria-Pia Selva, eine der ganz wenigen Frauen im Zigarrenbusiness hat sich bei der Kreation dieses Puros sicher etwas gedacht: Tabake aus Condega, Jalapa und Estelí werden hier geblendet. Nicaragua vom Feinsten also, denn jedes Tabakanbaugebiet verfügt über sein eigenes Mikroklima und bringt somit Tabake unterschiedlichen Geschmacks und Stärke hervor.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Cumpay Short Zigarren verbreiten einen angenehmen Kaltgeruch von Kakao und Butter. Schnell ist die kleine Zigarre angeschnitten und entzündet: Mittelkräftige Kaffee- und Kakaonoten treten sofort in den Vordergrund. Ein klein bisschen Pfeffer ist anwesend. Der Rauch offenbart eine cremige Qualität, was den Geschmack sehr angenehm macht.

    Das erste Drittel schmeckt sehr ausgewogen. Das zweite Drittel entwickelt einen mehr gerösteten Charakter. Auch hier schmeckt der Kenner wieder Kaffee und schwache Pfeffearomen. Nuancen von Nüssen können sich in das Aromenspektrum mischen. Zum Ende hin werden die Kaffeearomen zum stärkeren Espresso - begleitet von süßen Holznoten. Bitterkeit stellt die Ausnahme dar, sogar das Finale ist gut ausbalanciert und angenehm.

    Zigarren-Fazit:

    Wer die Cumpay Short probiert hat und wem das Geschmacksprofil der Zigarre gefällt, der dürfte hohe Erwartungen an die anderen Formate der Marke stellen. Die Tabakware ist für nicaraguanische Verhältnisse nicht günstig, bietet aber trotzdem ein ausgezeichnetes Preis-Genuss-Verhältnis.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de