Daniel Marshall Churchill

Artikelnummer: 02645

Kategorie: Daniel Marshall Zigarren

Daniel Marshall ist in Zigarrenkreisen nicht unbedingt ein bekannter Name. Daher hat sich der Zigarrenliebhaber einen Meister des Fachs geholt, um sich diese Zigarrenserie kreieren zu lassen. Die Churchill ist das Flaggschiff der 2014 in Deutschland eingeführten Linie.
Beschreibung anzeigen 
ab 8,80 €
8,80 € pro Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 8,80 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Daniel Marshall Churchill
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
8,80 €*
8,80 € pro Stk
Daniel Marshall Churchill 10er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
85,36 €*
8,54 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Daniel Marshall Churchill

Daniel Marshall ist großer Zigarrenliebhaber und suchte in Mittelamerika nach einem Partner zur Herstellung einer Zigarre, die schmecken sollte wie sein Lieblingskaffee. Er wurde fündig: Der Experte Manuel Quesada, der erst 2014 eine ausgezeichnete Jubiläumszigarre (Quesada 20th Anniversary) herausgebracht hatte, erfüllte ihm seinen Traum von einer vollmundigen Zigarre.

Der neuartige Longfiller sollte reich an Schokoladen- und Kaffeearomen sein. Man wollte einen Hauch Zimt in den Geschmack mit einbringen. Dass es bei derartigen Ansprüchen einen echten Tabakmeister braucht, steht ohne Zweifel. Für uns stellten sich die Fragen: Ist das Experiment gelungen? Hält die Daniel Marshall Churchill was ihr Auftraggeber verspricht?

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die Churchill beginnt nach dem Anzünden mit sehr feinen, milden Aromen. Trotz der Milde merkt der Kenner sofort, dass es sich um einen erstklassigen Blend handelt, denn die Aromen wirken sehr ausbalanciert und dicht verwoben: Wald, Brot und Kakao. Fein und komplex aber auch gleichmäßig geht es durch das erste Drittel. Der Übergang ins zweite Drittel vollzieht sich nahtlos. Ganz langsam nimmt die Intensität zu. Kakao wird dominanter, der Eindruck von Brotrinde bleibt bestehen. Dazu gesellt sich eine beerige Note mit einer angenehmen Furchtsüße.

Die Stärke legt kontinuierlich zu und die Aromen wandeln sich: Nussaromen kommen ins Spiel. Kakao, eine Spur von Unterholz und auch Erde sind nach wie vor vertreten. Der Rauch wirkt eher cremig als trocken, was bei der Rauchdauer von eineinhalb Stunde sehr gut tut. Im letzten Drittel mischt sich eine pfeffrige Note dazu. Der Abbrand erfolgt recht langsam, das Zugverhalten ist normalerweise optimal, weder zu leicht noch zu schwer.

Zigarren-Fazit:

Uns hat die Daniel Marshall Churchill viel Spaß gemacht: Komplexität, Ausgewogenheit und die kontinuierliche Zunahme der Kraft sprechen für die Zigarre. Daniel Marshall und Manuel Quesada ist es also tatsächlich gelungen, zusammen einen erstklassigen Longfiller zu kreieren!

Merkmale
Einlage:
Nicaragua
Umblatt:
Nicaragua
Deckblatt:
Nicaragua
Rauchdauer:
90 min
Länge:
17,6 cm
Durchmesser:
1,91 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Kaffee und Kakao
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: