• Davidoff Winston Churchill

    Die Marke Winston Churchill zählt zu den exklusivsten Zigarrenmarken aus der Dominikanischen Republik. Das Preisniveau liegt weit über dem Durchschnitt, ja, manch Kuba-Aficionado wird sich an die weltberühmten Cohibas erinnert fühlen...

    Tatsächlich stammen die feinen Longfiller aus dem Hause Davidoff - da verwundern weder der hohe Anspruch noch die Qualität der dominikanischen Linie.

  • Winston Churchill Zigarren standen für gehobenen Rauchgenuss

    Winston Churchill Zigarren halten dem Vergleich mit anderen Luxus-Zigarrenmarken stand. Diese dominikanische Tabakware macht mit ihrem unvergleichlichem Geschmack und fantastischen Aroma auf sich aufmerksam. Aber nicht nur das: anspruchsvolle Zigarrenraucher genießen die Komplexität der Winston Churchill Zigarren. Die in Bezug auf Geschmack und Aroma besonderen Blends sind einzigartig im Vergleich zu allen bisherigen Tabakmischungen aus der Dominikanischen Republik.

    Fein selektierte Tabake für vielschichtige Aromenstruktur - Cohiba als Alternative?

    Grund für den komplexen Geschmack sind die verwendeten Tabake. Diese stammen von ausgewählten Tabakplantagen in der Dominikanischen Republik, Peru, Nicaragua und Ecuador. Allen Tabaken ist gemeinsam, dass sie aus kubanischem Saatgut stammen. Winston Churchill Zigarren weisen deshalb einen ausgeprägten, vollen Körper bei vielschichtigen Aromen auf. Zudem stimmt die Qualität: Die exklusive Tabakware wird in einem eigenen Trakt der Davidoff-Manufaktur von ausgewählten Torcedores gerollt.

    Wer heute Alternativen zu dieser dominikanischen Marke sucht, der wird zum Beispiel bei kubanischen Cohibas fündig werden.

starkezigarren.de