Didier Houvenaghel

Der Zigarrenspezialist und Lebemann Didier Houvenaghel erwarb sich schon in jungem Alter ein hohes Ansehen als Spezialist und Connaisseur feinster Zigarren. Der gebürtige Belgier studierte Agronomie in Kubas wichtigster Tabakregion Pinar del Rio. Dabei lernte er die fruchtbaren Böden der kubanischen Tabakanbaugebiete und die Fertigkeiten der Zigarrenhersteller aus nächster Nähe kennen. Die Anbaugebiete San Luis und San Juan y Martinez in der Region Vuelta Abajo lagen ihm dabei besonders am Herzen und weckten seine Leidenschaft für die Zigarrenherstellung.

Dort vertiefte er sich auch in die tropische Landwirtschaft, insbesondere in den Anbau kubanischer Tabake wie Criollo und Corojo. Seine in Kuba erworbenen Kenntnisse und die zunehmende Leidenschaft für alles was mit Zigarren zu tun hatte, mündete zunächst in der Veröffentlichung eines Buches über Zigarren, das er während seiner Anstellung bei der Europäischen Kommission redigierte. Seine weitreichende Expertise auf dem Gebiet des Anbaus, der Verarbeitung und letztlich des stilechten Konsums feinster Zigarren wird darin dem geneigten Aficionado auf erhebende Art und Weise näher gebracht.

La Preferida und Nicarao Zigarren stammen von Didier Houvenaghel

"The Cigar, from soil to soul" ist mittlerweile ein Klassiker und sollte in der Bibliothek jedes Connaisseurs einen Platz haben. Neben seiner Tätigkeit als Autor gibt Monsieur Houvenaghel auch Master Classes zum Thema Cigar Blending. Die eigene Zigarrenmarke darf in einer solchen Biografie natürlich nicht fehlen. Bekannter als der Name Didier Houvenaghel sind sicherlich die Marken, die er kreiert hat: Nicarao, Pitbull und La Ley. Zuletzt wurde die Welt der Nicaraos um La Preferida erweitert.

Dabei handelt es sich um die Wiederauferstehung einer erloschenen kubanischen Marke. Zu den Klassikern der Marke Nicarao gehören die drei Linien Especiales, Clasico und Exclusivo. Gefertigt werden die renommierten Nicarao Zigarren in den wichtigsten Anbauregionen Nicaraguas: Estelí, Jalapa, Condega, Ometepe und Somoto. Das Know How und die Leidenschaft Didier Houvenaghels tun ihr Übriges zu der Kreation allerfeinster Zigarren.