Dominican Estates Churchill Dominican Estates Churchill Dominican Estates Churchill

Dominican Estates Churchill


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

3,60 €

3,60 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

87,30 € 90.00 €

3,49 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Dominican Estates Churchill Zigarren tragen ein Connecticut Shade Deckblatt. Beim Umblatt handelt es sich um ein Broadleaf. Die Einlage wird aus Tabaken der Dominikanischen Republik und Kolumbien komponiert. Geschmacklich geben sich die Dominican Estates Churchills sanft und leicht süßlich mit einem Hauch von Schokolade.

Einlage: Dominikanische Republik

Umblatt: Dominikanische Republik

Deckblatt: Connecticut Shade

Rauchdauer: 60 min

Länge: 17,6 cm

Durchmesser: 1,91 cm

Stärke: Mild

Aromen: Kaffee und Schokolade

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung: 5

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Eine gute Zigarre ! , 02.07.2019

Mild im Geschmack und nicht zu stark. Ordentliches Deckblatt. Sauberer Abbrand und ein schönes Aroma. Diese Zigarre hat mich überzeugt.


Weitere Artikelbewertungen

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Mehr Infos zur Dominican Estates Churchill

Auf der Suche nach einem Beispiel dafür, wie man Klasse und Masse unter einen Hut bringt? Die Tabacalera de Garcia aus der Dominikanischen Republik veranschaulicht dies auf unnachahmliche Weise. Sie wuchs von einem relativ kleinen Betrieb mit wenig erfahrenen Mitarbeitern zu einer der Fabriken an, die am meisten Domingo-Longfiller produzieren. Gegenwärtig ist man für fast 50 Zigarrenmarke verantwortlich und besitzt eine Produktionskapazität von rund 40 Millionen handgefertigten Zigarren. Die Qualität bleibt dabei zum Glück nicht außen vor, wie u. a. die Marke Dominican Estates veranschaulicht.

Die treffend benannten Zigarren aus der Dominikanischen Republik gehören zu den Marken der Manufaktur, die sich solide verkaufen und ein breit gefächertes Publikum von sich überzeugen. Dominican Estates Longfiller wie die herrschaftliche Churchill stehen ebenso für ein lobenswertes Preis-Leistungs-Verhältnis wie für einen vielschichtigen Tabakblend und ein perfekt ausbalanciertes Raucherlebnis.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die Dominican Estates Churchill ist ein Großformat (Durchmesser: 1,9 cm, Länge: 17,7 cm), das sich weit über eine Stunde lang raucht und dabei doch nicht überfordert. Mit Connecticut-Tabak und hochwertigen Blättern aus kolumbianischem wie dominikanischem Anbau sorgt die gleichmäßig abbrennende Zigarre für ein nuancenreiches Rauchvergnügen.

Zu grasigen und schokoladig süßen Grundnote gesellen sich Untertöne von Holz und hin und wieder etwas Pfeffer.

Zigarren-Fazit:

Die Churchill von Dominican Estates hat es in sich, kennt aber ihre Grenzen. Zum erfreulich niedrigen Preis sichert man sich hiermit dominikanische Qualitätsware, die sich zum täglichen Genuss anbietet. Weißwein oder wahlweise Kaffee passt gut zu der großformatigen Zigarre, die sich eher an Kenner richtet.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

starkezigarren.de