Dominico Corona

Artikelnummer: 02159
Kategorie: Dominico Zigarren
    Ein Klassiker und gut zum Kennenlernen dieser Bündelserie ist die mittelgroße Dominico Corona Wer es größer mag, der greift zur Churchill oder Torpedo, wer es kleiner wünscht, der tendiert zur Perla.
    ab 2,90 €
    2,90 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    • verfügbar
    Dominico Corona
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    ×
    2,90 € *
    2,90 € pro Stk
    Dominico Corona 10er-Bündel
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    ×
    29,00 € 28,13 € *
    2,81 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Dominico Corona

    Das beliebte Format der Dominico Coronas weist mit einer Länge von 15 cm und einem Durchmesser von 1,6 cm Originalmaße auf - anders als das beispielsweise bei der Churchill der Fall ist. Der Hersteller beschreibt die Dominico Bundles als "gebündelter Geschmack und Luxus, den sich viele Genussraucher auch unter der Woche gönnen können". Hergestellt wird die Bündelware von Hand in der Dominikanischen Republik.

    Das schlanke Format trägt ein Connecticut Shade aus Ecuador als Deckblatt. Das in Südamerika gezogene Blatt ist preiswerter als das Original aus dem zweikleinsten Bundesstaat der USA. Es wird daher gerne bei preiswerteren Zigarren und bei Bündelware verarbeitet. Unter dem Deckblatt vollendet ein Umblatt aus Indonesien den Zigarrenwickel. Dieses Blatt sorgt zusammen mit den Einlagetabaken aus Nicaragua für die mittelkräftigen Aromen bei der Dominico Corona.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Gleich nach dem Anzünden präsentiert sich die Corona recht würzig, schnell wird das mittelgroße Format deutlich milder. Am Gaumen machen sich holzige Aromen bemerkbar, die sich mit Leder und Nuancen von Erde mischen.

    Die insgesamt milde bis mittelkräftige Zigarre bleibt bis zum letzten Drittel konstant und ausgewogen im Geschmack. Gegen Ende hin intensivieren sich die holzigen und ledrigen Aromen und die Dominico Corona wird nun zusehends bitterer und kräftiger. Wer keine Bitteraromen mag, der legt sie nun ab. Die Rauchdauer liegt um die 45 Minuten.

    Zigarren-Fazit:

    Wer günstige Coronas mit milden bis mittelkräftigen Aromen mag, der kann durchaus hin und wieder auf die Dominico Corona zurückgreifen. Die vielen Alternativen sollte man als Aficionado dennoch ausprobieren, denn gerade die Bitternoten gegen Ende sind als suboptimal einzustufen.

    Merkmale

    Stärke:Mild
    Aromen:Holz und Leder
    Rauchdauer:50 min
    Länge:14,9 cm
    Durchmesser:1,6 cm
    Einlage:Nicaragua
    Umblatt:Indonesien
    Deckblatt:Connecticut Shade
    Ursprungsland:Dominikanische Republik
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Keine.
    Inverkehrbringer:Villiger Söhne GmbH, Schwarzenbergstraße 3-7, 79761 Waldshut-Tiengen

    Bewertungen

    3 Bewertungen
    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Die hilfreichste Artikelbewertung
    1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
    Zigarre Dominico

    Manche im Zehnerpack ziehen schlecht und gehen untern Rauchen aus. Zuviel Plastikmüll da zusätzlich jede einzelne Zigarre nochmal verpackt ist.

    01.10.2020
    Einträge insgesamt: 2
    super

    alles super geklappt....gerne wieder

    12.05.2020
    Na ja.....

    Für den Preis OK. Mehr nicht.
    deutlich spürbare Schwankungen in der Fertigungsqualität,
    was sich dann im Zugwiderstand, Abbrand und auch in der Stärke bemerkbar macht.
    Ich hatte Coronas, Churchills und Torbedos gekauft.
    Die rauche ich noch, werde sie aber nicht wieder kaufen.

    16.05.2022
    Einträge insgesamt: 2
    Andere Kunden kauften auch