Don Pepin Blue Imperiales

Artikelnummer: 00715

Kategorie: Don Pepin Blue Edition

Hinter der Don Pepin Blue Imperiales verbirgt sich ein Pyrámides-Format. Bei dieser großen Zigarre kommen die kräftigen Aromen der Linie gut zur Geltung. Sie ist definitiv nicht für Anfänger der Zigarrenwelt geeignet.
Beschreibung anzeigen 
ab 11,50 €
11,50 € pro 0

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 11,50 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Don Pepin Blue Imperiales
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
11,50 €*
11,50 € pro 0
Don Pepin Blue Imperiales 24er-Kiste
knapper Lagerbestand (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
267,72 €*
11,16 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Don Pepin Blue Imperiales

Nicaragua hat es nicht zuletzt Don Pepin und seinen Nachfahren wie Sohn Jaime Garcia zu verdanken, dass die dort produzierten Zigarren derzeit einen Boom erleben. Die im Esteli-Tal errichtete Manufaktur von My Father Cigars gehört zu den größten und modernsten des mittelamerikanischen Landes. Dort werden nicht nur die eigenen Longfiller in vielen Linien produziert, sondern auch Zigarren für andere wie beispielsweise Tatuaje von Pete Johnson.

Zu den Linien, mit denen Zigarrenkenner Don Pepin Garcia der Durchbruch gelang, gehört Blue Label, die Serie mit der blauen Bauchbinde. Bei den Top 25 an Longfillern, die in den USA im Jahre 2008 angesagt waren, durften die Don Pepin Blue Zigarren nicht fehlen.

Die Imperiales ist eine Puro aus nicaraguanischem Tabak, bei der ein öliges, dunkles Deckblatt der Sorte Corojo Oscuro zum Einsatz kommt. Er ist von hoher Qualität und wurde meisterlich verarbeitet, sodass sich die Experten von "Cigar Aficionado" zu einer Bewertung von über 90 Punkten hinreißen ließen.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Bei der Don Pepin Blue Imperiales handelt es sich um eine wunderschöne Figurado im Format der Piramides. Die 15,5 cm lange, 2,06 cm dicke Zigarre ist für einen vollmundigen, kräftig würzigen Genuss zuständig, der fast eine Stunde lang fordert und gibt.

Leder, Erde und Pfeffer gehen Hand in Hand mit allgegenwärtigen Holznoten. Das letzte Drittel ist stärker und pikanter.

Zigarren-Fazit:

Die spitz zulaufende, kraftvolle Imperiales ist nur für erfahrene Raucher gedacht. Seit neuestem kann man sie mit moderner Bauchbinde und blauer Fußbinde kaufen, womit sie noch mehr wohlverdiente Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Merkmale
Einlage:
Nicaragua
Umblatt:
Nicaragua
Deckblatt:
Corojo Oscuro
Rauchdauer:
90 min
Länge:
15,5 cm
Durchmesser:
2,06 cm
Stärke:
kräftig
Aromen:
Pfeffer und Erde
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Wolfertz GmbH, Mangenberger Str. 212, 42655 Solingen
Bewertungen

 1  Bewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5
Ein wunderbarer Smoke für Liebhaber würziger Zigarren

Gleich nach dem Anzünden zeigte sich die Imperiales vollmundig und würzig. Vom ersten Zug an machten sich herrliche Röstaromen bermerkbar, im Geschmack empfand ich Sie nussig und leicht pfeffrig,
begleitet von leichten Kaffearomen. Auch eine leichte Süße schwank mit.
Im zweiten Drittel wurde Sie dann würziger, ich vernahm herrliche Waldnoten (holzig/erdig), die anfänglich leichte Süße wandelte sich dann in leichte Bitter- und ausgeprägte Chillinoten, aber nie aufdringlich.
Beim Zug nahm ich am Anfang eine herrliche Frische war, ich empfand Sie fasst wie eine Citrusfrische. Zum Ende ließen die ausgeprägten Chillinoten dann nach und die Imperiales hatte beim Zug einen harmonisch weiche Rauch.
Die Imperiales war toll verarbeitet und hatte ein sehr schönes und schmackhaftes Deckblatt . Sie war relativ fest gerollt, hatte dennoch von Anfang bis Ende ein tolles Zugverhalten und der Abbrand war perfekt. Die Asche war sehr stabil, beim Abaschen ca. 4-5 cm.
Fazit: Ein toller würziger Smoke, für Liebhaber würziger Zigarren absolut eine Empfehlung. Sie findet sich in meinem Humidor definitiv wieder!

.
11.09.2022