Dona Flor CC Corona Dona Flor CC Corona Dona Flor CC Corona

Dona Flor CC Corona


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

5,90 €

5,90 € pro Stk

1-2 Werktage

5er

28,62 € 29.50 €

5,72 € pro Stk (-3.0%)

1-2 Werktage

25er

143,08 € 147.50 €

5,72 € pro Stk (-3.0%)

nicht mehr erhältlich

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Unsere Dona Flor CC Corona ist ein brasilianischer Longfiller und trägt ein edles Connecticut Deckblatt. Im Rauchverlauf kommen Bitternoten mit Nuancen von Holz, Leder und Kakao zum Vorschein. Länge: 14,0 cm Durchmesser: 1,6 cm

Einlage: Brasilien

Umblatt: Brasilien

Deckblatt: Connecticut

Rauchdauer: 60 min

Länge: 14,0 cm

Durchmesser: 1,6 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Leder

Ursprungsland: Brasilien

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Dona Flor CC Corona

    Brasilien ist bekannt für den edlen Tabak aus dem Anbaugebiet Mata Fina. Er kommt gern als Deckblatt zum Einsatz und bereichert auch so manchen bunten Blend aus einem benachbarten Land. Eben jener Spitzentabak schlummert in den Longfillern von Dona Flor, sowohl bei der Mata-Fina-Linie als auch bei der Connecticut-Linie, benannt nach dem jeweiligen Deckblatt. Daneben dürfen die nicht minder hochwertigen Tabakblätter aus Mata Norte auf sich aufmerksam machen.

    Auf den ersten Blick mag die Kombination mit einem Connecticut-Deckblatt ungewöhnlich sein, doch das Ergebnis gibt der Experimentierfreude von Menendez Amerino Recht. Zigarren wie die rundum gelungene Corona bringen genau das richtige Maß an Exotik mit und stehen sowohl für temperamentvolle als auch für harmonische Züge. Das muss man ihnen erst einmal nachmachen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Dona Flor CC Corona beansprucht nicht zu viel Aufmerksamkeit, obwohl es sich um einen kräftigen Smoke mit deutlicher Würze handelt. Mit einem Touch von Nuss sowie ledrigen und holzigen Beiklängen macht sich das mittelgroße Format beim Genießer beliebt und entführt in einen Kurzurlaub in Brasilien.

    Zigarren-Fazit:

    Für das Herantasten an die nicht sehr bekannte Marke oder für den regelmäßigen, bereits lieb gewonnen Genuss eignet sich die manuell gefertigte Zigarre wunderbar. Sie ist manchmal fast schon mild, meist hingegen kess und kraftvoll würzig. Aufgepasst, es fehlt hier nicht an bitteren Untertönen.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de