Dona Flor MF Corona Dona Flor MF Corona Dona Flor MF Corona

Dona Flor MF Corona


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

6,90 €

6,90 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

167,33 € 172.50 €

6,69 € pro Stk (-3.0%)

1-2 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Dona Flor MF Corona beschert dem Genießer einen Rauchgenuss, der von erdigen und waldigen Aromen dominiert ist. Die brasilianische Vorzeige-Zigarre trägt ein exklusives Mata Fina Deckblatt. Länge: 14,0 cm Durchmesser: 1,6 cm

Einlage: Brasilien

Umblatt: Brasilien

Deckblatt: Mata Fina Brasilien

Rauchdauer: 50 min

Länge: 14,0 cm

Durchmesser: 1,6 cm

Stärke:

Aromen: Kaffee und Kakao

Ursprungsland: Brasilien

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Seltene Mata Fina Tabake.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Dona Flor MF Corona

    Lust auf eine Zigarre, deren Kaltgeruch und Aromen sich anfühlen, als ob man durch einen Wald spaziere? Dann ist die Corona aus der MF-Serie von Dona Flor genau das Richtige. Der Longfiller mit Premium-Qualität stammt aus Brasilien und ist eine Puro. Es kommt also nur Tabak aus brasilianischem Anbau zum Einsatz. Das ist eine Rarität und einer von vielen Gründen, warum die hoch bewertete Linie etliche Fans in aller Welt besitzt. Das Kürzel MF steht für Mata Fina, den teuren, hochwertigen Tabak aus dem Anbaugebiet Bahia.

    Wie dies bei ihren Verwandten ebenfalls der Fall ist, präsentiert sich die erstklassige Corona mit einem guten Aufbau, der sich positiv im Zugwiderstand, im Abbrand, in der Rauchentwicklung und in der Aschebildung niederschlägt. Bei so viel Qualität könnte der Preis theoretisch höher sein und die Investition würde sich immer noch lohnen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Mit der Dona Flor MF Corona gönnt man sich einen Klassiker, der sofort auf seine Herkunft und seinen Tabak aufmerksam macht. Die Assoziation mit einem Waldspaziergang ist berechtigt, denn neben erdigen und holzigen Tönen wird man einen Beiklang von Moos und feuchtem Waldboden mit Laub sowie Gras bemerken. Hin und wieder gesellen sich feinherbe und süßliche Klänge dazu, die das Gegenstück zur mittelkräftigen Würze darstellen.

    Zigarren-Fazit:

    Die Corona aus der Mata-Fina-Serie von Dona Flor sollte Brasilien mit Stolz erfüllen. Als dunkle, exotische Schönheit ist sie ein Paradebeispiel dafür, wie exquisit der dort angebaute Tabak sich präsentieren kann. Ob als Einsteiger oder als Kenner, Zufriedenheit ist vorprogrammiert.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de