Der Name dieser brasilianischen...
  • Dona Flor Zigarren

    Der Name dieser brasilianischen Zigarrenmarke stammt aus der Hauptfigur des brasilianischen Romans von Jorge Amado "Dona Flor e seus Dois Maridos", auf Deutsch übersetzt "Dona Flor und ihre zwei Ehemänner". Der damalige Präsident des Zigarrenherstellers von Menendez Amerino wollte damit seinen Freund Jorge Amado würdigen.

    Die Zigarren von Dona Flor gehören zu einer exklusiven Zigarrenlinie von Menendez Amerino, die von Hand angefertigt werden und aus dem Recôncavo Baiano stammen. Diese brasilianische Tabakware weist eine hohe Qualität und aromatische Eigenschaften auf, die insbesondere von europäischen Aficionados hoch geschätzt werden.

  • Prämierte Dona Flor Zigarren mit Mata Fina und Connecticut Blättern

    Die Formate der Dona Flor Zigarren umfassen Robusto, Corona, Gran Corona, Churchill, Double Corona, Pirámide, Rothchilde, Petit Corona, Seleção Robusto, Reserva Especial Robusto und Reserva Especial Double Corona. Der Zigarrenliebhaber hat bei jedem Format - außer bei den Sonderformaten - die Wahl zwischen einem dunkelbraunen Mata Fina Deckblatt (das teuerste Deckblatt der Welt!) oder einem hellen Connecticut Deckblatt. Für das Umblatt und die Einlage werden Mata Fina und Mata Norte Tabake verwendet.

    Seleção Robusto und Mata Fina Puro - Zigarren aus Brasilien mit Bestnoten

    Einige dieser Formate wie die Dona Flor Mata Fina Seleção Robusto, Double Corona, Gran Corona und Robusto erreichen hohe Bewertungen (88-92) im internationalen Zigarrenmagazin Cigar Aficionado. Der Zigarrenproduzent / die Marke Mendez Amerino wurde bereits vor dreißig Jahren ins Leben gerufen. Hier vereinigt sich die kubanische Tradition in der Produktion hochwertiger Zigarren mit der brasilianischen Erfahrung beim Tabakanbau im Recôncavo Baiano. Mendez Amerino ist Marktführer in Brasilien und damit der wichtigste Zigarrenproduzent in Südamerika.
starkezigarren.de