Drew Estate Larutan Root Drew Estate Larutan Root Drew Estate Larutan Root

Drew Estate Larutan Root


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

8,80 €

8,80 € pro 0

1-2 Werktage

24er

204,86 € 211.20 €

8,54 € pro 0 (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Holz und Bitterschokolade dominieren das Geschmacksprofil des Longfillers. Hinzu kommt eine fast eigenartige Süße, welche auf das aromatisierte Kopfende der Vitola zurückzuführen ist. Damit ist die Zigarre für viele uninteressant geworden, wir von StarkeZigarren finden aber, dass man wenigstens einmal die Larutan-Serie probieren sollte, um sich eine eigene Meinung bilden zu können. Alle, denen eine aromatisierte Vitola sowieso schmeckt, kommen hier voll auf ihre Kosten: Drew-Estate-Qualität trifft auf eine aromatische Komposition!

Einlage: Dominikanische Republik

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Mexico

Rauchdauer: 55 min

Länge: 12,7 cm

Durchmesser: 2,18 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Aromatisiert

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Drew Estate Larutan Root

    Die Drew Estate Larutan Root ist eine von zwei Longfiller-Zigarren dieser aromatisierten Serie. Gerollt wird sie in Estelí, Nicaragua, dem neuen Mekka für hochwertige Tabakware. Dieser Ort dürfte heute einer der bedeutendsten weltweit sein, was die Fertigung von Longfiller-Zigarren angeht. Dass hier auch aromatisierte Zigarren wie die Larutan Root entstehen, wissen nur wenige Aficionados.

    Der Name Larutan bedeutet von hinten gelesen "Natural?. So heißen Zigarren, die mit hellem Deckblatt gefertigt sind, für eine aromatisierte Zigarre ist dieser Begriff allerdings genauso irritierend wie für eine mit dunklem Deckblatt. Selbst wenn hier Natursüße verwendet würde, wäre bei dem San Andrés Negro Deckblatt aus Mexiko dies mehr als irreführend. Hinter der Root verbirgt sich eine dicke Robusto mit einem Rauchende, bei dem das Deckblatt über die Einlage reicht, die Zigarre vorne also nicht einfach abgeschnitten und offen ist.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Bereits in der Nase schmeckt der Kenner süß duftenden Gewürze, die einem an Weihnachtsgebäck erinnern. Bei der Root sind die Einlagetabake angesüßt, so dass auf den Lippen nicht ständig etwas Klebriges Süßes zurückbleibt, wenn man an der Zigarre zieht. Anfangs schmeckt sie etwas süßer, wobei sich zu der Süße leichte Bitternoten von Kakao und Kaffee mischen. Tabak kombiniert mit Aromatisierung eben.

    Einmal angezündet, bleibt nach jedem Zug ein süßer Nachgeschmack haften. Bald kommt ein Walnuss-artiger Unterton hinzu und auch Leder und Bitterschokolade können sich zu dem Aromenspektrum mischen. Die Süße nimmt im Rauchverlauf ab, die Larutan Root bleibt aber bis zum Ende ausgewogen. Die Rauchdauer liegt bei etwa 50 Minuten.

    Zigarren-Fazit:

    Wer auf aromatisierte Zigarre abfährt, wird unsere Drew Estate Larutan Root bestimmt lieben. Die Root ist von guter Machart (Longfiller) und die Süße höchstens zu Beginn aufdringlich. Insgesamt gut abgestimmt.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de