Dunhill Heritage Gigante


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

10,20 €

10,20 € pro Stk

nicht mehr erhältlich

10er

98,94 € 102.00 €

9,89 € pro Stk (-3.0%)

nicht mehr erhältlich

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Wer große Ringmaße liebt und gerne auf Marken setzt, der ist bei dieser voluminösen Zigarre genau richtig. Aber Vorsicht: Das Finale kann selbst den erfahrenen Aficionado "wegbeamen"!

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Ecuador

Rauchdauer: 80 min

Länge: 15,2 cm

Durchmesser: 2,36 cm

Stärke: Kräftig

Aromen: Pfeffer und Erde

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Benachrichtigung anfordern

    * Pflichtfelder


    Mehr Infos zur Dunhill Heritage Gigante

    Gigante-Formate liegen im Trend - nicht nur bei Männern mit besonderen Vorlieben und einem Hang zu Lederkostümen. Der große Durchmesser sorgt bei entsprechender Tabakmischung für mehr Aromenvielfalt und kann sogar die Kraft reduzieren. Somit ist das Format eine sehr bedeutender Bestandteil der 2015 neu platzierten Serie.

    Alfred Dunhill setzt bei der Heritage Gigante und den weiteren Formaten auf ein edles Deckblatt, schlichte und trotzdem hochwertige Verpackung und kleine Details die auffallen und den ein oder anderen Aficionado begeistern werden. Die englische Marke bleibt dabei ihrem Motto treu: Das Produkt muss überzeugen, nicht das Werbeversprechen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Wenn man weiß, dass es sich um die kraftvollste Dunhill-Serie aller Zeiten handeln soll, dann wird man nach dem Anzünden zunächst erstaunt sein: Richtig schüchtern zeigt sich die Gigantes im ersten Drittel. Die Aromen sind jedoch vielschichtig und einzigartig. Man schmeckt eine Mischung aus Lederaromen, Gewürzen, Erde und Nuss.

    Das erste Drittel geht nahtlos in das zweite über. Nun verändert sich die Aromatik und die Intensität bewegt sich in Richtung oberes Mittelfeld. Dies passiert schleichend. Der Kenner freut sich bald über Bitterschokolade geröstete Nüsse und Pfeffer. Ein ledriger Beigeschmack kann bestehen bleiben. Die ganze Kraft der honduranischen Zigarre erlebt der Raucher aber erst zum Schluss. Dunkle Espressoaromen und extrem intensive Mokka-Aromen treten auf, die man noch lange nach dem Ablegen schmeckt.

    Zigarren-Fazit:

    Wer sich an Zigarren wie die Dunhill Heritage Gigante heranwagt, sollte entweder viel Erfahrung mit kraftvollen Exemplaren mitbringen oder passende Begleitgetränke bereithalten, ansonsten wuchtet einem der Longfiller einfach weg!

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de