Easy Five Churchill Easy Five Churchill Easy Five Churchill

Easy Five Churchill


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

3,50 €

3,50 € pro Stk

1-2 Werktage

5er

16,97 € 17.50 €

3,39 € pro Stk (-3.0%)

1-2 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Easy Five Churchill ist eine ausgesprochen günstige Zigarre aus dem Hause Alec Bradley. Sie kann so preiswert angeboten werden, weil es sich um aussortierte Ware handelt, die in kleine Chargen auf den Markt kommt. Fehlfarben von Alec Bradley sozusagen.

Einlage: Honduras, Nicaragua

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Corojo

Rauchdauer: 60 min

Länge: 17,8 cm

Durchmesser: 1,98 cm

Ringmaß: 50

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Karamell und Nuss

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Limitierte Jahrgangsedition.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Easy Five Churchill

    Die Easy Five Churchill von Alec Bradley ist so etwas wie der Zweitwein berühmter Bordeaux-Châteaus. Nicht das Maximum an Sorgfalt und Hingabe, aber dennoch ein sehr hochwertiger und vor allem kostengünstiger Genuss wird nämlich bei diesen "Seconds" garantiert. Die Tabake für die Easy Five stammen aus Honduras und Nicaragua.

    Hergestellt wird die kleine, nur begrenzt erhältliche Serie, in den Formaten Robusto, Churchill und Double Toro. Verantwortlich für die Produktion ist die Fabrik Raices Cubanas in Danlí. In der honduranischen Fabrik werden feinste Zigarren für den US-amerikanischen Markt gerollt.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die wuchtige Easy Five Churchill liegt gut in der Hand und macht dabei einen eher rustikalen Eindruck. Die ersten Züge sind dafür ziemlich zivilisiert. Vollmundiger und feinwürziger Rauch mit feinen Röstnoten drängt an den Gaumen. Die Zigarre luftet wunderbar und brennt auch anständig ab.

    Im Laufe des zweiten Drittels gesellen sich feine, nussige Aromen zu der vormals würzig-erdigen Art. Hier und da blitzen aromatische Facetten von Karamell und Kaffee auf und man wundert sich, warum diese einwandfreie Zigarre nur 3,50 kostet. Bis zum Schluss ein sehr angenehmer Smoke.

    Zigarren-Fazit:

    Für sehr wenig Geld bekommt man hier sehr viel Genuss. Der Name Alec Bradley hält also was er verspricht, auch bei diesen "Fehlfarben". Allerdings nur so lange der Vorrat reicht!

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de