Eiroa CBT Maduro Toro Gordo

Artikelnummer: 02568

Kategorie: Eiroa Zigarren

Noch voluminöser als die Toro, das bedeutet: Toro Gordo. Mit teils cremigen Noten von Bitterschokolade, Kaffee und einem Hauch von Erde macht der honduranische Puro vom ersten Zug an viel Spaß. Wer denkt, hier handlte es sich um einen Kraftprotz, der liegt falsch. Im mittleren Teil ist der Longfiller sogar ziemlich mild.
Beschreibung anzeigen 
ab 12,00 €
12,00 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 12,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Eiroa CBT Maduro Toro Gordo
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
12,00 €*
12,00 € pro Stk
Eiroa CBT Maduro Toro Gordo 20er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
232,80 €*
11,64 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Eiroa CBT Maduro Toro Gordo

Im Jahr 1915 verließ Generoso Eiroa seine Heimatdorf von Viveiro, Spanien in Galizien um auf Kuba seinen Traum in der Karibik zu leben. Seine Einführung in die Tabakwelt war eigentlich nicht geplant. Im Jahr 1916 wurde er trotzdem Geschäftsführer der kubanischen "Land und Leaf Tobacco Company". Man arbeitete hier an einem Pilotprojekt einer Tabakplantage, die sich von Punta de Cartas (südlich von Pinar del Río) bis nach Las Martinas erstrecken sollte.

Jahrzehnte später musste man nach Honduras umsiedeln, wo heute die mächtige Eiroa CBT Maduro Toro Gordo gerollt wird. Man schuf die Aladino Fabrik in Danli, Honduras und rollt hier die Toro Gordo mit einer Länge von 15,24 cm bei einem satten 60er-Ringmaß. Der Puro besteht zu 100% aus Maduro (sonnengereifte) Tabaken. "Top-Primings" bedeutet hierbei, dass die sonnengereiften Blätter vom oberen Teil der Tabakpflanze stammen, wo sie am meisten Sonne erhalten.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Unsere mächtige Eiroa CBT Maduro Toro Gordo ist nicht nur sehr schön anzusehen mit dem dunklen Deckblatt und der sorgfältig gestalteten Bauchbinde, sie überzeugt auch mit einem Kaltgeruch, der auf lange gereiften Tabak zurückzuführen ist. Nach dem Anzünden präsentiert sich die Toro Gordo schließlich kraftvoll mit pfeffrigen und erdigen Noten. Das Zugverhalten ist in der Regel von Beginn an sehr gut, der Abbrand hingegen nicht immer.

Nach ein paar Zügen werden die Aromen milder und runder. In sehr harmonischer Form präsentieren sich nun feine Aromen von Bitterschokolade, Kaffee und immer noch etwas Erde. Zum zweiten Drittel hin setzt eine dezente Süße ein und die Aromen erinnern immer mehr an Milchschokolade. Der Rauch kann nun am Gaumen schön cremig erscheinen. Bis ins letzte Drittel passiert aromatisch nicht mehr sehr viel. Der Puro bleibt fein und mild bis mittelkräftig. Die Intensität der Aromen nimmt erst gegen Ende wieder zu.

Zigarren-Fazit:

Hinter der Eiroa CBT Maduro Toro Gordo verbirgt sich ein mächtiges Zigarrenformat, das eigentlich jeden Aficionado in seinen Bann ziehen muss. 100% Maduro!

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Maduro Honduras
Umblatt:
Maduro Honduras
Deckblatt:
Maduro Honduras
Rauchdauer:
70 min
Länge:
15,24 cm
Durchmesser:
2,38 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Kaffee und Schokolade
Ursprungsland:
Honduras
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Reine Maduro-Zigarre. Puro.
Inverkehrbringer:
August Schuster GmbH & Co. KG, Blumenstraße 2-8, 32257 Bünde
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: