Eiroa CBT Maduro Toro Eiroa CBT Maduro Toro Eiroa CBT Maduro Toro

Eiroa CBT Maduro Toro


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

10,50 €

10,50 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

203,70 € 210.00 €

10,19 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Ein üppiges 54er-Ringmaß macht bei dieser dunklen Toro Lust auf mehr: Hier stimmen Optik und Geschmack. Weich und feinadrig zeigt sich die reine Maduro-Zigarre vor dem Geschmack. Sanfte und elegante Aromen warten nach dem Anzünden auf den Aficionado. Uns hat die CBT Maduro Toro bei der Deutschlandpremiere in Berlin mehr als überzeugt!

Einlage: Maduro Honduras

Umblatt: Maduro Honduras

Deckblatt: Maduro Honduras

Rauchdauer: 60 min

Länge: 15,24 cm

Durchmesser: 2,14 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Schokolade

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Reine Maduro-Zigarre. Puro.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Eiroa CBT Maduro Toro

    Besonderes Augenmerk wurde bei unserer Eiroa CBT Maduro Zigarrenserie auf die Alterung des Tabaks gelegt. Seit fast 100 Jahren war es das erste Mal, dass man in der Aladino Fabrik einer Zigarre den Familiennamen als Marke zu verwendete. Man setzte achtsam die kleinen Samen, folgte dem Wachstum der Tabakpflanzen, ging täglich auf die Felder und schließlich pflückte man Blatt um Blatt. Nach dem Trocknungsprozess lagerte man die Tabakblätter in Klumpen in den Scheunen ein, um den Fermentationsprozess in Gang zu bringen. Die Arbeit wird hier in Honduras mit Liebe und Leidenschaft gemacht. Perfektion ist das einzige Ziel.

    Mit 15,24 cm Länge bei einem satten 54er-Ringmaß macht die Eiroa CBT Maduro Toro richtig Spaß. Das typische und gleichzeitig sehr seltene Merkmal dieser Zigarre ist die Tabakmischung, die durch 100% Maduro (sonnengereifte) Tabake geprägt wird. Es handelt sich dabei um so genannte "Top-Primings", Spitztentabake vom oberen Teil der Tabakpflanze. Nur sehr wenige Kisten dieser Small Batch Zigarren gelangen nach Europa.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die voluminöse Eiroa CBT Maduro Toro trägt ein beinahe schwarzes, feinadriges Deckblatt von leicht öliger Konsistenz. Die ersten Züge können kraftvoll, pfeffrig und etwas ledrig wirken. Schon bald zeigt der honduranische Puro was er tatsächlich kann: In weicher und sehr gut abgerundeter Form präsentieren sich noch im ersten Drittel feine Aromen von Bitterschokolade, Kaffee und etwas Erde.

    Zum zweiten Drittel hin setzt eine dezente Süße ein und die Aromen erinnern immer mehr an Milchschokolade. Der Rauch kann nun am Gaumen richtig cremig erscheinen. Die Intensität der Aromen hat merklich nachgelassen. Im Vordergrund stehen bis zum Finale Aromen von Schokolade, Kaffee, Mokka und Erde. Der Pfeffer ist verschwunden und zeigt sich höchstens nochmal bei den letzten Zügen. Das Zugverhalten ist in der Regel sehr gut, der Abbrand hingegen nicht immer.

    Zigarren-Fazit:

    Eine Zigarre bestehend zu 100% aus Maduro Tabaken? Das haben wir uns auch gefragt. Dieser Longfiller wurde bei der Deutschlandpremiere in Berlin verkostet und kam bei allen Gäste mit seiner sanften und schokoladigen Art sehr gut an.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de