Eiroa Schizo Toro Eiroa Schizo Toro Eiroa Schizo Toro

Eiroa Schizo Toro


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

2,90 €

2,90 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

56,26 € 58.00 €

2,81 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Abgepackt im 20er-Bündel bietet die Schizo Toro von Christian Eiroa einen mittelkräftigen und sehr gleichmäßigen Rauchgenuss. Die günstigen Zigarren lassen sich seit September 2017 bei uns im Laden in Berlin und hier im Zigarren Shop online kaufen.

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Nicaragua

Rauchdauer: 60 min

Länge: 15,24 cm

Durchmesser: 1,98 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Pfeffer und Erde

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Shortfiller

Besonderheiten: Puro.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Asylum Schizo Toro

    Asylum Schizo Zigarren werden stets bekannter in Deutschland. Man kann die günstigen und ausgefallenen Zigarren erst seit ein paar Jahren in Europa kaufen und dennoch sind sie weit verbreitet. Wer aber steckt hinter diesem Projekt und kreiert Zigarren wie die Asylum Schizo Toro?

    Christian Eiroa ist ein namhafter Zigarrenproduzent. Er kooperiert in diesem Zigarrenprojekt mit Tom Lazuka. Wer aber ist Tom Lazuka? Der US-Amerikaner war Verkaufsrepräsentant für Colibri Camacho Zigarren, bevor er Schizo Zigarren in den USA aufbaute. Das Toro-Format kauft man klassischerweise im 20er-Bündel. Es handelt sich dabei um einen Mediumfiller.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Einmal angezündet, offenbart die Asylum Schizo Toro in milder bis mittelkräftiger Form eine Mischung verschiedener trockener Aromen. Holz, Erde und Gewürze sind ständiger Begleiter der Toro. Ab der Mitte können mehr Lederaromen hinzukommen und die Zigarre langsam kraftvoller.

    Hin und wieder ist eine Spur Weißer Pfeffer zu schmecken. Pfeffrige und ledrige Aromen sind es auch, die das Finale der Asylum Schizo Toro ausmachen. Man legt die günstige Zigarre einfach ab, wenn sie nicht mehr schmeckt. Bei dem kleinen Preis ist hier nicht viel verloren.

    Zigarren-Fazit:

    Asylum Schizo Toro ermöglichen einen etwas längeren "Rauchgenuss" als die kleinen Robustos der Serie. Eigentlich steht die Marke aber für ihre übergroßen Formate. Die Toro kann als unkompliziert zu rauchender Mitläufer betrachtet werden!

    starkezigarren.de