Epic Maduro Reserva Robusto

Artikelnummer: 02948
Kategorie: Epic Zigarren
    Das 2015 auf der Intertabac in Dortmund erschiene Format der Epic Maduro Reserva Robusto überzeugt im Rauchverlauf durch schöne dunkle Aromen, die über Bitterschokolade bis hin zu Espresso reichen. Kaufen kann man das mittelgroße Format bei uns im Laden in Berlin oder hier online.
    ab 7,20 €
    7,20 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    • verfügbar
    Epic Maduro Reserva Robusto
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    ×
    7,20 € *
    7,20 € pro Stk
    Epic Maduro Reserva Robusto 20er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    ×
    144,00 € 139,68 € *
    6,98 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Epic Maduro Reserva Robusto

    Epic Maduro Reserva Zigarren werden in der Dominikanischen von Charles Fairmon hergestellt, die in Deutschland durch einige durchschnittliche Zigarren bekannt wurde, die man heute aber meistens nicht mehr kaufen kann, da der Geschmack beim modernen Zigarrenraucher einfach keinen Gefallen mehr gefunden hat. Wir sprechen hierbei gerne von dem alten dominikanischen Stil, der seit 15 Jahren überholt ist.

    Zum Glück trifft das nicht auf die Epic Maduro Reserva Robusto zu! Diese Zigarre wird mit einem ansehnlichen sonnengereiften Deckblatt versehen und steht insgesamt für ein mittelkräftiges, ausgewogenes Raucherlebnis, das sich deutlich von der Corojo-Serie abhebt. Hinter der neuartigen Marke steckt der amerikanische Immobilienmagnat Dean Parsons. Kaufen kann man die Zigarre einzeln oder in 20er-Kisten.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Zu viel Pfeffer! Das ist der erste Eindruck dieser Maduro-Zigarre. Schnell zeigt sie sich von einer anderen Seite mit einem interessanten Süße-Säure-Mix, der dem Longfiller im ersten Drittel das gewisse Etwas verleiht. Holz, Kaffeeröstaromen und dunkle Schokolade präsentieren sich als solide Geschmacksbasis. Aromen und Nikotin kann man als mittelkräftig einstufen.

    Schon lange ist der Pfeffer verschwunden! Im zweiten Drittel wechseln sich recht gut ausbalancierte Leder- und Kaffeearomen ab. Die süß-saure Würze des Brasil-Deckblatts bleibt bestehen. Der Abbrand erfolgt recht sauber und bildet so nach und nach eine sehr weiße Asche, die stabil hält. Zu guter Letzt verabschiedet sich die Epic Maduro Reserva mit etwas Chili, was mit einer angenehmen Schärfe gleichzusetzen ist.

    Zigarren-Fazit:

    Was den Geschmack angeht (auch wenn sich darüber streiten lässt) übertrifft die Epic Maduro Reserva Robusto die Corojo-Variante doch um Längen, da sie deutlich mehr Abwechslung aufweist und die Aromen ausgewogener auftreten.

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Kaffee und Schokolade
    Rauchdauer:50 min
    Länge:12,7 cm
    Durchmesser:2,04 cm
    Einlage:Dominikanische Republik und Nicaragua
    Umblatt:Kamerun
    Deckblatt:Arapiraca Brasilien
    Ursprungsland:Dominikanische Republik
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Maduro Zigarre.
    Inverkehrbringer:Kleinlagel Zigarren, Friedrich-Silcher-Str. 4, 76646 Bruchsal

    Bewertungen

    1 Bewertungen
    5 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 1
    Espresso aber bitte langsam genießen!

    Die Epic Maduro hat ein herrlich dunkles Deckblatt, der Kaltgeruch duftet nach Espresso, Kakaobohnen und etwas Pfeffer.
    Nach dem Anzünden kommt zu Beginn etwas Pfeffer, bald jedoch verschwindet dieser wieder. An seine Stelle tritt die cremige Schokolade, etwas Leder und trockene, mineralische Erde im Abgang.
    Im ersten Drittel kommt nun die etwas bitteren Aromen des Espressos hervor, zum Übergang in das zweite Drittel werden aber auch diese wieder weniger präsent. Etwas Schiefbrand der korrigiert werden musste, geht es sogleich ins letzte Drittel. Hier kann man die wahre Seele der Zigarre schmecken: Schokolade, Espresso (heiß und fein herb). Hier muss man wirklich aufpassen, die Zigarre vor lauter Gier nicht heiß zu rauchen, ansonsten wird die ansonsten gut ausgeglichene Epic Maduro zunehmend kratzig.
    Eine tolle Zigarre für Zwischendurch, auch am Nachmittag nach einem ausgiebigen Brunch gut geeignet - bitte aber genügend Geduld mitbringen!

    16.04.2022
    Einträge insgesamt: 1
    Andere Kunden kauften auch