FAT LADY

Artikelnummer: 04222

Kategorie: Tabacalera del Oriente Zigarren

Bei der FAT LADY handelt es sich um ein dickes und kurzes Zigarrenformat. Aromatisch zeigt sich das dicke Fräulein charaktervoll und charmant. Die Zigarre steht für Konstanz und Harmonie, wobei die Kraft im unteren bis mittleren Bereich liegt. Die FAT LADY erinnert an die mittlerweile recht teuren NUB Zigarren aus Nicaragua.
Beschreibung anzeigen 
ab 6,90 €
6,90 € pro 1 Stk

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 6,90 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
FAT LADY
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
6,90 €*
6,90 € pro Stk
FAT LADY 25er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
167,33 €*
6,69 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur FAT LADY Zigarre

Die FAT LADY Zigarre wird bei der Tabacalera del Oriente in Peru gerollt. Es handelt sich dabei um einen handgefertigten Longfiller mit 100% peruanischen Tabaken. Damit handelt es sich um einen so genannten "Puro".

Wir von StarkeZigarren haben die Manufaktur im Amazonasgebiet Perus im Februar 2020 entdeckt. Tabak hat im Amazonas eine sehr lange Tradition und wird als Medizin angesehen. Bis heute rauchen die Schamanen bei ihren Ayahausca Zeremonien so genannten Mapacho Tabak. Kaufen lässt sich die FAT LADY Zigarre in einfachen 25er-Holzkisten im Laden in Berlin oder online bei StarkeZigarren.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Der Start dieser fetten Zigarre ist harmonisch und wird von sanften Bitternoten begleitet. Die Kraft liegt im unteren bis mittleren Bereich. Die Bitternoten verschwinden schon nach ein paar Zügen. Es entwickelt sich ein feiner Rauchgenuss mit Noten von Holz, Kakao und Mandeln. Der Abbrand erfolgt dabei sehr langsam. Im zweiten Drittel wandelt sich die Aromatik hin zu dunkler Schokolade mit Spuren von Schwarzem Pfeffer.

Die Pfeffernoten treten sehr dezent auf und bereichern den mittlerweile mittelkräftigen Rauchgenuss. Das Finale besteht aus Aromen von Bitterschokolade, Pfeffer und Erde. Wer die FAT LADY zu rauchen weiß, muss kein einziges Mal abaschen! Die Rauchdauer liegt bei etwa 50 Minuten.

Zigarren-Fazit:

Bei der FAT LADY handelt es sich um eine gute und preiswerte Alternative zu den mittlerweile recht teuren NUB Zigarren.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Peru
Umblatt:
Peru
Deckblatt:
Peru
Rauchdauer:
55 min
Länge:
9,9 cm
Durchmesser:
2,38 cm
Ringmaß:
60
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Holz und Kakao
Ursprungsland:
Peru
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Puro.
Inverkehrbringer:
StarkeZigarren, Geisler & Gollas GbR, Pariser Str. 54, 10719 Berlin
Bewertungen

 6  Bewertungen

2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 6
3 von 5
Geschmacklich gut

Hatte mehrmals schiefbrand mit dem guten Stück. Wegen den schiefbrand zwei Sterne Abzug.

.
10.05.2021
5 von 5
Klein aber OHO

Gleich nach dem Anzünden ein bunter Mix aus Schokolade, Nougat und angenehmer Würze, in Richtung süßer Zimt.
Das Rauchverhalten war bei mir perfekt, angenehmer Zug und gute Verarbeitung. Rauchdauer durch das große Ringmaß mit einer Robsto vergelichbar, ca. 50 Minuten.
Zum Ende hin hat die Zigarre sich nocheinmal verändert, noch cremiger, dafür weniger Süße und mehr Zedernholz, Toast und Kaffeebohnen.
Insgesamt ein rundum gelungenes Projekt und auch äußerlich eine schöne Zigarre mit Hingucker-Effekt - und das nicht nur wegen dem etwas eigentümlichen Namen!

.
07.06.2021
5 von 5
Eine Kleine, aber feine Zigarre

Ich muss ehrlich sagen, die Lady war ein Genuss. Ich kann sie weiterempfehlen

.
07.06.2021
5 von 5
NICE ZIGARRE

FETTER OSHI

.
07.06.2021
4 von 5
mild angenehm

Eine milde Zigarre. Der zug ist sehr leicht, mit gutem Smoke.
Einen Stern Abzug gibt es wegen leichten Schiefbrannt, welcher sich nach jeder Korrektur immer wieder neu bildet.

.
08.06.2021
3 von 5
Ist Ok

Ein schön anzusehendes Format, leider hatte ich immer wieder einen Schiefbrand. Ca 45min Rauchdauer. Insgesamt nicht schlecht, aber auch nichts besonderes.

.
17.06.2021